Die Gesteinsdedektive

Gerolstein

Inhalte teilen:

Kindererlebnisprogramm „Gesteinsdetektive“ im Gerolsteiner Land


Die Kinder erforschen die Welt der Fossilien, Gesteine und Minerale. Im Naturkundemuseum Gerolstein werden den kleinen Forschern zunächst die drei Hauptgesteinsarten Basalt, Dolomit und Kalkstein gezeigt und es wird erklärt, welche Mineralien und Fossilien darin zu finden sind. Dann brechen die Gesteinsdetektive zur Expedition in die Welt der Steine und Vulkane auf. Über das Flüsschen Kyll und die Gerolsteiner Dolomiten hinweg führt der Weg zum „Geoacker“. Dort tauchen die Kinder in die Welt der Steine ein und


finden, untersuchen und bestimmen die Hauptgesteinsarten, Fossilien und Minerale. Mit Sieben wird noch vulkanische Asche abgesiebt und in Plastikdöschen mit nach Hause genommen. Eltern holen die Nachwuchsforscherund ihre Schätze am Geoacker unterhalb der Pelmer Kasselburg wieder ab.


Info/Anmeldung: Tourist-Information Gerolstein, 06591/94991-0,


Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de


Dauer: 3 Std.; Preis: bis 10 Kinder 105,00 €, ab 11 – 20 Kinder zzgl. 45,00 €


Treffpunkt: Naturkundemuseum Gerolstein, Hauptstraße 72, 54568 Gerolstein

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Das Kinderprogramm ist über das ganze Jahr buchbar!

Ort

Gerolstein

Kontakt

Tourist-Information Gerolsteiner Land GmbH
Bahnhofstraße 4
54568 Gerolstein
Telefon: (0049) 6591 949910

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn