GPS-Radtour in der Eifel - Das Kylltal und die Tongruben
kyllradweg-speicherer-muehle, © TI Bitburger Land_U. Hallet
  • Strecke: 51,1 km
  • Dauer: 4:14 h
  • Schwierigkeit: mittel

GPS-Radtour - Das Kylltal und die Tongruben

Bitburg

ACHTUNG - Sperrung mit eingerichteter Umleitung: 

Aufgrund der Elektrifizierung der Bahnstrecke Trier-Köln ist der Kyll-Radweg zwischen Albachmühle/Metterich und Auw an der Kyll ab sofort bis voraussichtlich Februar 2025 durch eine Baustelle der Deutschen Bahn gesperrt.

Eine großräumige Umleitung wird ab der Albachmühle die Radfahrer über Bitburg entlang der Radwege an Nims und Sauer und Irrel nach Trier leiten. Die großräumige Umleitung ist ca. 10 km länger als die Fahrt durch das Kylltal, aber aufgrund ihrer topografischen Eigenschaften und einem guten Ausbaustandart die beste Wahl.

Da die Sperrzeiten des Radweges mit Sperrzeiten des Bahnverkehrs einher gehen, ist ein Ausweichen auf die Bahn in diesem Fall nicht möglich.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

____________________________________________________________________________________________________________________________

Diese abwechslungsreiche GPS-Radtour führt den größten Teil der Strecke entlang der Kyll. Ab Philippsheim fahren wir auf der Bähnchentrasse, wo uns der Auelbach begleitet. Wir durchfahren ebenfalls das Naturschutzgebiet Tongruben bei Speicher, dass zum Schutz von gefährdeten Vögeln, Libellen und Biotoptypen eingerichtet wurde.  

Highlights entlang der Strecke sind die Mariengrotte Albach. Mehrere kleine Wasserfälle fließen hier in das breitere Albachal. Ein weiterer Platz, der zum kurzen Verweilen einlädt, ist der Wasserfall in Hüttingen/Kyll.

In der Nähe der Speicherer Mühle führt der Radweg sehr nah am Wasser vorbei und mit etwas Glück kann man hier eine Kyll-Bachforelle, einen Eisvogel oder einen Graureiher entdecken. In Auw an der Kyll lädt das Alte Pfarrhaus mit einem wunderschönen Biergarten zu einem Zwischenstopp und einem Besuch in der Mariä Himmelfahrt Kirche ein. 

Tipp: Zwischen Auw an der Kyll und Preist muss eine lange Steigung überwunden werden. Alternativ können Sie die Route ab Philippsheim links herum fahren, um diese zu vermeiden.
 

 

mehr lesen pdf: Routenverlauf-das-kylltal-und-die-tongrubengpx: Kylltal und Tongrubenpdf: Übersicht

Inhalte teilen:

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Mariengrotte Albach

Mariengrotte Albach, © Tourist-Information Bitburger Land

In einer Kalkschlucht, dem Albachtal, bedindet sich die idyllisch gelegene Mariengrotte.

Details ansehen

Museum Speicher

Museum Speicher, © Tourist-Information Bitburger Land

Im Heimatmuseum sind neben Speicherer Töpferwaren historische Webstühle, Spinnräder und viele weitere heimatkundliche Kostbarkeiten zu besichtigen.

Details ansehen

Hotel & Cafe Berrens

Tortenauswahl im Café, © Franz Josef Berrens
Regionale Gerichte, Suppen, Salate, etc., reichhaltiges Frühstück. Details ansehen

Altes Pfarrhaus

Altes Pfarrhaus

Erleben Sie einladende Gastlichkeit und das besondere Ambiente eines denkmalgeschützten über 240 Jahre alten ehemaligen Pfarrhauses. Gut essen in gemütlicher und gepflegter Atmosphäre. Stilvoller Gewölbekeller (60 Pers.). Kommen Sie in das Alte Pfarrhaus und starten Sie jeden Morgen entspannt und zufrieden in Ihre Entdeckungstour - genießen auch Sie ihre Tage in Eifel und Region Trier in unserem Haus und überzeugen Sie sich von seinen vielen Vorzügen.

Alle Zimmer bieten besten Komfort: Großzügige Betten, Flachbildfernseher, Sessel und Sekretär, Minibar und ein elegantes Bad. Im ganzen Haus steht Ihnen unser Internet-W-Lan kostenlos zur Verfügung. Mit den im Zimmer vorhandenen Telefonen können Sie mit der ganze Welt in Kontakt bleiben oder auch einfach nur Ihre Freunde im Nachbarzimmer zu einem Spaziergang einladen.
Auch Gruppen sind im Alten Pfarrhaus herzlich Willkommen. Im Dachgeschoss steht Ihnen ein Seminar-und Gruppenraum zur Verfügung, der bis zu 30 Personen Platz bietet. Natürlich steht von Beamer bis Flipchart alles bereit.
Starten Sie entspannt in den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Frische Brötchen, Brot, leckere Aufstriche und Konfitüren und vieles mehr. Dazu halten wir ein ebenso reichhaltiges Angebot an Tageszeitungen für einen informierten Beginn des Tages bereit.
Wenige Schritte von Ihrem Hotelzimmer entfernt können Sie den Tag entspannt ausklingen lassen mit köstlichen Gerichten und einer breiten Auswahl an Getränken.
Ideale Ausgangslage für Radfahren, Wandern (Eifelsteig 7 km), Ausflüge mit der Bahn/PKW in die Eifelregion, Luxemburg, Trier und an die Mosel. Die Ziele liegen im Umkreis von max. 30 km.

Details ansehen

Hotel und Cafe Berrens

Hausansicht

Hotel & Cafe in der Ortsmitte von Speicher - zentral gelegen - im Dreieck Bitburg, Trier, Wittlich.

Kyllradweg, Wanderwege, Mountainbike-Strecken, römische Töpfereien, Eifelpark Gondorf
sowie weitere Ausflugsziele in der Nähe: Luxemburg, Weinanbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer, Dauner Maare/Vulkaneifel.

Details ansehen

Altes Pfarrhaus

Eingangsbereich, © Graichen

Das kernsanierte Fachwerkhaus liegt in der Hofstätte des alten Pfarrhauses von Kirmutscheid/Wirft nur 5 Minuten vom Nürburgring entfernt. Das Haupthaus wurde 1709 vom Freiherrn Gallen zu Assen für den Priester erbaut und grenzt direkt an die Kirche ST Wendelinus die vom Grafen Ulrich von Nürburg 1214 erbaut wurde.
Das Ferienhaus mit ca. 50qm Wohnfläche wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert und nur mit natürlichen Baumaterialien saniert um das angenehme Raumklima nicht zu verlieren.

Wirft,Rheinland-Pfalz, Deutschland

Der komplette Hügel mit Kirche, früherem Schulhaus und dem alten Pfarrhaus sind Denkmal geschützt sowie Vogel/- und Naturrefugium.

Für Wanderer ist es die optimale Unterkunft da hier die Wirftbach-Schleife im Naturschutzgroßprojekt Obere Ahr-Hocheifel "Wandern im Adenauer Land" anfängt.

Details ansehen

Hotel und Cafe Berrens

Hausansicht

Hotel & Cafe in der Ortsmitte von Speicher - zentral gelegen - im Dreieck Bitburg, Trier, Wittlich.

Kyllradweg, Wanderwege, Mountainbike-Strecken, römische Töpfereien, Eifelpark Gondorf
sowie weitere Ausflugsziele in der Nähe: Luxemburg, Weinanbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer, Dauner Maare/Vulkaneifel.

Details ansehen
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start:

Römermauer, 54634 Bitburg

Ziel:

Römermauer, 54634 Bitburg

Strecke: 51,1 km

Dauer: 4:14 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 470 m

Abstieg: 472 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Bitburger Land

Römermauer 6
54634 Bitburg
Telefon: 0656194340

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps