Angeln am Kronenburger See

Dahlem

Inhalte teilen:

Der Kronenburger See besitzt eine Uferlänge von
2,5 km. Fischarten: Forelle, Schleie, Hecht, Zander
u.a. Fangbegrenzung pro Tag: 3 Forellen (vom
16.03. bis zum 14.10.); Angeln auf Hecht und
Zander vom 15.10. bis zum 31.12. mit Zusatzschein
möglich.
Angeln ist nur mit einem gültigen Erlaubnisschein gestattet.
Erlaubnisscheine werden unter Vorlage eines gültigen Fischereischeines ausgestellt.

Für den Kronenburger See ist ein Fangbuch zu führen, nach dem Angeltag muss dieser Beleg in die dafür vorgesehenen
Briefkästen am Kronenburger See geworfen werden.

Der Inhaber des Angelscheins hat die Erlaubnis, den Fischfang an den Gewässern des ASV
Kronenburg in der Zeit nach Sonnenaufgang bis vor Sonnenuntergang auszuüben.

Achtung !

Ab dem 01.08.2016 wird der See wegen Sanierungsarbeiten an der Staumauer abgelassen.

Ein Fischen am See ist ab diesem Zeitpunkt in 2016 dann leider nicht mehr möglich.

"Angelflyer" als pdf

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Angelsaison für Gastangler:
    16. März bis 14. Oktober

Ort

Dahlem

Kontakt

ASV Kronenburg
Neuer Weg 1
53949 Dahlem-Kronenburg
Fax: (0049) 65578393019

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Nordic Walking Park Mechernich

Nordic Walking Park Mechernich

Mechernich eröffnete im Sommer 2005 den ersten Nordic-Walking Park im Kreis Euskirchen, der nach den Richtlinien des Deutschen Skiverbandes zertifiziert wurde. Im vergangenen Jahr erhielt der Park eine weitere Zertifizierung für die nächsten 3 Jahre. Er umfasst sechs Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Längen und Höhenprofilen. Sämtliche Routen wurden von Deutschen Sporthochschule vermessen und bieten viel Abwechslung für die beliebte Sportart.

Freizeitbereich Steinbachtalsperre

Freizeitbereich Steinbachtalsperre

Ein außergewöhnlich großer Kinderspielplatz mit weitläufigen Wiesen und einem großen Wasserspielbereich. Der von einem künstlichen Bachlauf mit Staustufen umgebene riesige Sandspielbereich wird durch einen installierten Bagger, zwei archimedischen Spiralen zur Förderung des Wassers, eine Hängebrücke und eine Hangrutsche zum Paradies für jedes Kind. Zwei Bodentrampoline, ein Streetball – Feld, ein Federkreisel, ein Kletterbogen, eine Sechseckschaukel, 2 Parabolspiegel, eine Klangrolle, eine drehbaren Schale und zwei drehbaren “Knöpfe” bieten außerdem Bewegungsmöglichkeit ohne Grenzen.Eine gemütliche offene Grillhütte mit eigenem Strom- und Wasseranschluss sowie dazugehöriger behindertengerechter Toilette mit Wickelgelegenheit Anfragen richten Sie bitte an die Stadt Euskirchen Stadtbetrieb Freizeit und Sport Hochstr. 7- 9, 53879 Euskirchen Tel.: 02251 / 6507441 Fax: 02251 1458567 E-Mail: jesser@euskirchen.deMinigolfplatz mit 18 Turnierbahnen. Buchung unter der Telefonnummer 02251 / 705791.