Z Pl4 - Pommerhof

Plaidt

Inhalte teilen:

Wenn Sie vor dem Vulkanpark-Infozentrum stehen, folgen Sie   dem   Weg   rechts   über   die   Brücke.   Zwischen   dem  Vulkanpark-Infozentrum   und   dem   naheliegenden   Haus   beginnt links ein kleiner Pfad, in den Sie einbiegen. Dieser führt Sie wieder über eine Brücke. Auf der anderen Seite des Baches „Nette“ angelangt, halten Sie sich rechts und folgen dem Weg am Ufer entlang, an dem mehrere Informationstafeln  angebracht  sind.  Sie  erreichen  nun  erneut  eine Brücke,  die  Sie  überqueren.  Sie  gelangen  zu  einer  Wiese (linke Seite), hinter der Sie links abbiegen und in einen Park gelangen.  Durchqueren  Sie  die  Parkanlage  und  halten  Sie  sich  am  Ende  des  Weges  links.  Wenig  später  biegen  Sie  wieder links ab und überqueren abermals eine Brücke. Der Weg schlängelt sich nun entlang des Ufers. Bei  der  nächsten  Brücke  überqueren  Sie  erneut  die  Nette  und  halten  sich  dann  rechts.  Sie  gelangen  wieder zu einer Wiese, wo Sie links abbiegen. Der Weg führt Sie über einen kleinen Bach zur Straße, an dessen  Ecke  sich  das  Café  am  Park  (Altenheim)  befindet.  Biegen  Sie  hier  links  ab  und  folgen  der  Mühlenstraße bis zum Ende. Dort halten Sie sich links und überqueren die Bahnhofstraße. Überqueren Sie den Alten Kirchplatz und biegen Sie hinter der Hummerichhalle rechts in die Gildestraße ein. Dieser folgen Sie bis zur Kreuzung und biegen dann links in die Friedhofstraße ab. Dieser folgen bis Sie linker Hand die Dr. Kurt-Schumacher-Straße erblicken, in die Sie abbiegen. Gehen Sie diese entlang bis Sie in die Kretzer Straße mündet und halten Sie sich dann rechts. Überqueren Sie anschließend die Landstraße (L117) und folgen Sie weiter der Kretzer Straße geradeaus. Die Kretzer Straße geht in die Plaidter Straße über, der Sie folgen bis Sie die Ortschaft Kretz erreichen. An der nächsten Kreuzung halten Sie sich rechts und folgen der Straße „In der Hohl“ bis Sie auf die Hauptstraße stoßen. Dort halten Sie sich links und folgen ein kurzes Stück der Hauptstraße entlang bis Sie rechter Hand die St. Marien Kirche erblicken, die einen Besuch wert ist. Beim Rückweg gehen Sie die Hauptstraße wieder zurück, allerdings obenherum in
einer Linkskurve und folgen dieser ein Stückchen. Auf der rechten Seite mündet ein kleiner Pfad ein, den Sie  nehmen.  Sie  gelangen  nun     zu  einer  T-Kreuzung,  wo  Sie  die  Möglichkeit  haben  einen  kleinen  Abstecher zu den Informations-tafeln des Vulkanparks zu machen. Dort  wird  die  vulkanische  Vergangenheit  der  Region  anschaulich  und interessant erklärt. Zurück auf dem Weg biegen Sie links ab und folgen dem Weg bis zur nächsten Kreuzung. Hier halten Sie sich links und folgen dem Weg bis zur Bundesstraße (B256), wo Sie bei den beiden  nächsten  Möglichkeiten  rechts  abbiegen  und  auf  eine  
verkehrsberuhigte Straße gelangen. Folgen Sie der Straße bis Sie auf die Landstraße stoßen. Diese überqueren Sie und gehen geradeaus die Friedhofstraße entlang. Ab hier verläuft der Rückweg wie der Hinweg. Biegen Sie rechts in die Gildestraße ein und überqueren Sie anschließend den Alten Kirchplatz sowie die Bahnhofstraße. Halten Sie sich dann rechts und biegen in die Mühlenstraße ein, der Sie bis zum  Ende  folgen.  Am  Café  am  Park  (Altenheim)  halten  Sie  sich  abermals rechts. Der Weg führt Sie über eine Brücke wieder in den Park. Biegen Sie an der Wiese rechts ab, überqueren Sie linker Hand die Brücke und folgen Sie dem Weg entlang des Ufers. Sie überqueren nun erneut eine Brücke und halten sich dann rechts. Wenig später halten Sie sich wieder rechts und durchqueren den Park. Biegen Sie rechts ab, wenn Sie die Parkanlage verlassen. Sie erreichen nun wieder eine Brücke, die Sie überqueren, kommen an den Informationstafeln
am Netteufer vorbei und halten sich dann links, wobei Sie die Nette abermals überqueren. Folgen Sie
dem Pfad an dessen Ende Sie sich rechts halten und dann zurück zum Vulkanpark-Infozentrum gelangen.

Markierung der Tour:

  • Z pl4 Pommerhof, © VG Pellenz
"Z pl4 Pommerhof" als gpx"zpl4_pommerhof_erweiterung" als pdf"zpl4_karten_neu" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Vulkanpark-Infozentrum Rauschermühle

Streckenlänge: 9 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Touristinformation Maria Laach

Maria Lach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn