Wallfährte Weidingen, Wallfahrtskirche, © Naturpark Südeifel, V. Teuschler

Wallfährte Weidingen

Utscheid

Inhalte teilen:

Wer grandiose Ausblicke liebt, ist hier auf der richtigen Route. Der Südrand des Isleks gewährt beeindruckende Blicke über das 300 m tiefer liegende Bitburger Gutland. Bei klarer Luft sind sogar die Hunsrückgipfel am Aussichtspunkt Scheuerdell fast zum Greifen nahe. Die Route bietet aber noch andere Blickfänge; so z. B. die sehenswerte Wallfahrtskirche in Weidingen, deren Anfänge im frühen 14. Jahrhundert liegen. Aber auch die Fischbacher Kapelle, die auf einem Felssporn thront, lädt zum besinnlichen Verweilen ein. Ein intensives Naturerlebnis bescheren die idyllischen Täler des Radenbaches und des Burscheider Baches. Wem all diese vielfältigen Perspektiven noch immer nicht reichen, der kann sich vom Utscheider Segelflugplatz aus in die Vogelperspektive begeben.

Markierung der Tour:

  • NaturWanderPark delux Wegmarkierung
"Naturwanderpark delux-Wallfährte Weidingen" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Wanderparkplatz zwischen Utscheid und Weidingen

Ziel: Wanderparkplatz zwischen Utscheid und Weidingen

Streckenlänge: 18,7 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 702 m

Abstieg: 702 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn