Landschaft

Römerpfad

Kordel

Inhalte teilen:

Eifel: Beliebter Rundwanderweg

Durch Wald und Flur führen schmale Pfade mit spektakulären Aussichten. Viele Spuren der römischen Vergangenheit liegen direkt am Weg. Mit dem abwechslungsreichen Relief, den Wasserfällen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten verläuft der Weg durch eines der schönsten Wandergebiete im Kreis Trier-Saarburg. Auf dem zehn km langen Rundweg zwischen Kordel und Butzweiler erlebt man die Burg Ramstein, die Genovevahöhle, keltische Ringwälle, Teile der römischen Langmauer und schließlich das römische Bergwerk „Pützlöcher“. Spannender kann eine Wanderung kaum sein!

"premiumweg-roemerpfad" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz Burg Ramstein, Kordel

Ziel: Parkplatz Burg Ramstein, Kordel

Streckenlänge: 9,7 km

Dauer: 4:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 465 m

Abstieg: 465 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Moselstr. 1
54308 Langsur
Telefon: 0049 6501 602666

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn