R Ni4 - Von Aare Weg

Nickenich

Inhalte teilen:

Vom Parkplatz Keller Kreuz aus, gehen Sie rechts den Weg entlang. Auf der linken Seite des Weges befindet  sich  der  Eingang  zum  Keltischen  Baum-kreis  zu  dem  sich  ein  Abstecher  auf  jeden  Fall lohnt. Gegenüber geht ein kleiner Pfad rechts rein dem  Sie  bis  zur  Landstraße  (L116)  folgen.  Über-
queren  Sie  die  Straße  und  folgen  Sie  dem  Weg  geradeaus   bis   zur   Gabelung,   wo   Sie   rechts  abbiegen.  An  der  nächsten  Kreuzung  halten  Sie sich   links   und   folgen   dem   Weg   bergauf   zur  Aarefeldhütte. Dort befinden sich Sitzbänke sowie eine  komfortable  Waldliege,  die  zu  einer  Rast  einladen.  Sie  passieren  die  Aarefeldhütte  und biegen  direkt  links  in  einen  schmalen  Pfad  ab.  Der  Pfad  führt  Sie  steil  den  Hang  herunter  zum  Laacher See, wobei Sie einen anderen Weg überqueren müssen. Am Seeufer angekommen, halten Sie sich rechts und folgen dem Rundweg um den See. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das imposante Kloster Maria Laach. Der Uferweg führt Sie Richtung Campingplatz, wo Sie nach rechts und nach einer kurzen Steigung direkt nach links abbiegen. Folgen Sie dem Weg, der am Blockhaus vorbeiführt und Sie zum Eingang des Campingplatzes leitet. Hier stoßen Sie auf eine asphaltierte Straße auf der Sie rechts zum Minigolfplatz gelangen. Direkt hinter dem Minigolfplatz biegen Sie links in einen Weg ab, der Sie wieder näher an den See führt. Nach einiger Zeit mündet rechts ein Feldweg auf den Weg. Diesem folgen Sie Richtung Landstraße (L116), die Sie überqueren. Auf der
anderen Straßenseite folgen Sie dem Weg bis zum Waldrand und biegen dann rechts ab. Der Weg schlängelt sich mit einer leichten Steigung durch den Wald und mündet nach einiger Zeit auf die Landstraße  (L115).  Diese  gehen  Sie  ein  Stück  rechts  runter.  Überqueren  Sie  die  Straße  und  folgen  Sie  dem  rechten  Weg.  Dieser  schlängelt  sich mit leichter Steigung durch den Mischwald, dem Sie eine ganze Weile folgen. Kurz bevor Sie wieder auf die Landstraße (L116) stoßen, biegen Sie links ab und laufen einen kleinen Pfad bergauf Richtung   Lydiaturm.   Sie   gelangen   zu   einer  Weggabelung,  wo  es  links  zum  Lydiaturm  hoch  geht,  Sie  sich  aber  rechts  halten.  Ein  kleiner Abstecher  zum  Lydiaturm  lohnt  sich  aber  auf  jeden  Fall,  denn  ein  beeindruckender  Blick  auf  den  Laacher  See  wartet  auf  Sie.  Sie  folgen  nun  dem eben erwähnten rechten Weg und erreichen die Rückseite des Restaurants Waldfrieden sowie die Landstraße (L116). Diese überqueren Sie und biegen links in den Weg am gegenüberliegenden Parkplatz ein. Folgen Sie dem Weg parallel zur Straße bis Sie zu einem weiteren Parkplatz kommen. Diesen überqueren Sie und nehmen den linken Pfad. Nun gehen Sie bergab und erreichen die Stelle, wo Sie zur Aarefeldhütte abgebogen sind. Nehmen Sie die selbe Route wie auf dem Hinweg zurück zum Parkplatz, d.h. biegen Sie links ab, überqueren Sie die Landstraße (L116) und folgen Sie dem Pfad bergauf bis zum Weg. Dort halten Sie sich links und laufen geradeaus auf den Parkplatz zu.

Markierung der Tour:

  • R Ni4 Von Aare Weg_, © VG Pellenz
"R Ni4 Von Aare Weg_" als gpx"rni4-von-aare-weg_karte_neu" als pdf"rni4_von-aare-weg_text" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz Keller Kreuz Nickenich

Streckenlänge: 6,5 km

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Touristinformation Maria Laach

Maria Lach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn