R Kru 3 - Korret Umrundung

Kruft

Inhalte teilen:

Am  Parkplatz  an  der  Krufter  Kirche  „St.Dionysius“  folgen  Sie  der  Kirchstraße  hinab  bis  Sie  vor  den  Kirchentreppen  stehen. Von dort aus sehen Sie linker Hand eine kleine Gasse die zwischen dem Jugendzentrum und dem Rathaus auf den Kolpingplatz führt. Dieser Gasse folgen Sie hinab und biegen am Ende links in die Bachstraße ein. Folgen Sie dieser, vorbei an zahlreichen Geschäften, bis zur Kreuzung, wo Sie rechts in  die  Taurengasse  abbiegen.  Gehen  Sie  die  Taurengasse entlang bis Sie frontal   auf   die   Ecke   Plaidter   Weg / Kondstraße stoßen. Dort halten Sie sich links und folgen der Straße  bis  zur  nächsten  Kreuzung,  wo  Sie  rechts  in  den  Korretsweg  einbiegen.  Bei  der  darauffolgenden  Kreuzung folgen Sie   dem   Weg   weiter   geradeaus  und  später linksherum   aus   dem   Dorf   hinaus.   Nun   kommt   eine   Rechtskurve;   nach der der   asphaltierte  Weg  in   einen  Schotterweg übergeht. Dieser führt Sie hinauf zum Fuße des Korrets.  Ignorieren  Sie  dabei  den  ersten  einmündenden Feldweg und biegen Sie beim zweiten rechts ab. Sie gelangen nun zum Fuße des Korrets, wo Sie links abbiegen. Folgen Sie dem Rundweg um den Korret, wobei Sie einmündende und abzweigende Wege ignorieren. Genießen Sie dabei die beeindruckenden Ausblicke in die herrliche Landschaft der Pellenz. Nach einiger Zeit erblicken Sie rechter Hand eine kleine Kapelle am Berg sowie eine Funkantenne. Dort halten Sie sich rechts und nehmen den Weg bergauf zur Johanneskapelle, die zu einer  kleinen  Rast  einlädt.  Dem  Weg  weiter  folgend,  biegen  Sie  oberhalb  der  Johanneskapelle rechts ab. An der kommenden Kreuzung treffen fünf Wege aufeinander, wobei Sie den zweiten von rechts (dort ist auch eine Schranke)nehmen. Genießen Sie den sagenhaften Blick über Kruft und Nickenich und folgen Sie dem Weg bergauf bis Sie zum Gipfel gelangen. Gehen Sie anschließend den selben Weg hinab bis Sie wieder zur Schranke gelangen. Dann überqueren Sie den Platz, wo sich die fünf Wege treffen und nehmen den schräg gegenüberliegenden Weg links bergab. Folgen Sie  dem  Weg  rechts  den  Korret  herum  bis  Sie  wieder  zu  der  Kreuzung  gelangen,  wo  Sie  Ihre Korretum-rundung gestartet haben. Biegen Sie hier links  in  den  Weg  ein,  den  Sie  auf  dem  Hinweg  gekommen sind und der Sie zurück in den Ort führt. Der  Rückweg  ist  nun  identisch  mit  dem  Hinweg. Folgen  Sie  also  dem  Korretsweg  bis  zum  Plaidter Weg, wo Sie sich links halten. An der Ecke Plaider Weg   /   Kondstraße   biegen   Sie   rechts   in   die   Taurengasse ein, der Sie bis zur Bachstraße folgen.In diese biegen Sie links ein. Nehmen Sie wieder das Gässchen  vor  dem  Rathaus  und  folgen  Sie  ihm  rechts hoch. Es führt Sie auf die Kirchstraße, der Sie bergauf zum Parkplatz folgen. Lohnenswert ist ein kleiner   Umweg   (ist   nicht   ausgeschildert!) am  Römerbrunnen  und  -keller  vorbei.  Wenn  Sie  die  Kirchstraße hinab gehen anstatt bergauf zum Parkplatz, gelangen Sie zur Hochstraße. Folgen Sie dieser bis Sie linker Hand den Römerbrunnen und -keller erblicken.

Markierung der Tour:

  • R Kru3 Korret Umrundung, © VG Pellenz
"rkru3_karte_neu" als pdf"R Kru3 Korret Umrundung" als gpx"rkru3_korret-umrundung" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz an der Krufter Kirche St. Dionysius

Streckenlänge: 7 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Touristinformation Maria Laach

Maria Lach
56653
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn