Nat'Our Route 6 - Kammerwald, © Naturpark Südeifel, P. Haas

Nat'Our Route 6 - Kammerwald

Körperich/Obersgegen

Inhalte teilen:

Wer sich in den stimmungsvollen Kammerwald begibt, muss sich im Klaren sein, dass er auf alten Schmugglerpfaden wandelt, die noch heute einen abenteuerlichen Eindruck vermitteln. Es ist sinnlos, sich gegen die geheimnisvolle Aura dieses Waldes zu wehren, der bis zum Ende der Feudalzeit (1794) dem Grafen von Vianden gehörte. Imposante Eichen verleihen dem Kammerwald etwas Märchenhaftes. Besonders die prächtige Königseiche, mit ihren 350 Jahren einer der ältesten Bäume der Westeifel, strahlt mit ihrem Umfang von 5 m und einer Höhe von 32 m eine majestätische Würde aus. Einen ganz eigenen Zauber hält das schöne, offene Tal des Gaybaches bereit. Am Scheierhaff empfängt man einen herrlichen Blick auf das Schloss Vianden auf der gegenüberliegenden Seite der Our.

Markierung der Tour:

  • NaturWanderPark delux Wegmarkierung
"Naturwanderpark delux-Nat'Our Route 6" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Wanderparkplatz im Kammerwald an der L1 in Körperich/Obersgegen

Ziel: Wanderparkplatz im Kammerwald an der L1 in Körperich/Obersgegen

Streckenlänge: 14,2 km

Dauer: 03:30 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 473 m

Abstieg: 473 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Tipps zur Tour

Weitere Informationen zur Wanderung im Tourenplaner

Alternativer Startpunkt:

  • Rue de la Gare, L-9420 Vianden

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn