Blick von der Rurbrücke auf den Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Kalltalweg [25]

Hürtgenwald-Zerkall

Inhalte teilen:

Diese Wanderung gehört zu den Top-Wanderwegen in der Region Rureifel, veröffentlicht durch den Rureifel-Tourismus e.V., An der Laag 4, 52396 Heimbach. Eine Wanderung über rd. 10 km entlang des Flusslaufes der Kall. Start der Wanderung in Nideggen-Brück an der Haltestelle der Rurtalbahn. Richtung Zerkall (InfoPunkt  Nationalpark) dann weiter zur Mestrenger Mühle, Simonskall nach Zweifallshammer, die Kall immer linkerhand. Rückweg Kall rechter Hand Parallelweg wieder zurück.

"t2805686_kalltalweg-25_1" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Parkplatz Nationalpark-Infopunkt Zerkall; Auel 1, 52393 Hürtgenwald-Zerkall

Ziel: Parkplatz Nationalpark-Infopunkt Zerkall; Auel 1, 52393 Hürtgenwald-Zerkall

Streckenlänge: 10,5 km

Dauer: 04:15 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 280 m

Abstieg: 280 m

Merkmale:

  • Rundtour

Weitere Informationen finden Sie im Navigator


Kartenmaterial

Wir empfehlen Ihnen für diese Wanderung die Wanderkarte Nr. 2 | Rureifel des Eifelvereins.
Diese erhalten Sie in unseren Tourist-Informationen vor Ort.

Rureifel Tourismus e.V.

An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon: 0049 2446 805790

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn