Ahrquelle in Blankenheim, © Ahrtaltourismus e.V.

AhrSteig Etappe 1: Blankenheim-Freilinger See

Blankenheim

Inhalte teilen:

Die Quelle der Ahr, im Herzen von Blankenheim gelegen, bildet den Startpunkt der ersten Etappe des AhrSteigs. Die historische Altstadt besticht mit ihrem mittelalterlichen Charme, jahrhunderte alten Stadttoren und romantischen Fachwerkensembles. Es lohnt ein Abstecher zur oberhalb der Stadt gelegenen, seit dem 12. Jahrhundert bestehenden, mächtigen Burganlage Blankenheim. Von dort erhaschen wir erste Ausblicke auf die Höhen des Ahrgebirges. Unser Weg führt nun vorbei am Eifelmuseum, das volkskundliche und naturgeschichtliche Dauer- und Wechselausstellungen beherbergt.
Weiter geht es durch verwinkelte Gassen, am Schwanenweiher entlang, talwärts dem Oberlauf der Ahr folgend. Wir erreichen die Bahnunterführung, biegen nach rechts ab und hinter der Unterführung links. Dann wird es anspruchsvoller und wir wandern steil bergan. Nach Passierung eines Bahndamms geht es steil bergan. Die Streckenführung mündet bald darauf in einen Waldpfad, der oberhalb des Ahrtals durch dichtes Buchengehölz führt. Bevor die Hochfläche des Birker Bergs erreicht wird, liegt etwas abseits der Strecke das Viadukt Oberahreck. Die Mühen der Anstiege werden mit der spektakulären Aussicht auf die südlich gelegenen Höhen der Hohen Eifel belohnt. Der Weg führt uns vorbei an Kornfeldern, über stille Waldpfade des 484 m hohen Bohrsbergs, bis an das Ufer des Freilinger Sees. Das Naherholungsgebiet rund um den Freilinger See bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Der See ist im Sommer das Refugium der Surfer und Wassersportler. Das örtliche Restaurant lohnt zur Einkehr und zum Resümieren der bisherigen Eindrücke.

Markierung der Tour:

  • Logo AhrSteig, © Ahrtaltourismus e.V.
"AhrSteig Etappe 1: Blankenheim - Freilinger See" als pdf"ahrsteig-etappe-1-blankenheim-freilinger-see" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Blankenheim

Ziel: Freilinger See

Streckenlänge: 11,1 km

Dauer: 03:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 330 m

Abstieg: 347 m

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Kirchstraße 15-19
53518 Adenau
Telefon: 00492691305122
Fax: 00492691305196

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn