Radtouren Eifel: Auf Flussradwegen unterwegs - wie hier auf dem Sauer-Radweg. Entspannt durch die Flusstäler der Eifel radwandern., © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Radwege entlang von Flüssen

Inhalte teilen:

Die Natur der Eifel durchziehen eine große Zahl an Flüssen und Bächen wie Kyll, Ahr, Erft oder Rur – um nur die größten zu nennen! 
Über Jahrmillionen haben sich diese Flussläufe tief in die Mittelgebirgslandschaft der Eifel geschnitten. Sie hinterließen bizarre Felsformationen oder weitläufige Auenlandschaften. 
Viele der ‚blauen Adern‘ der Eifel werden in unmittelbarer Nähe von Radrouten begleitet und erschließen diese einzigartige Landschaft.

Neben dem meist komfortablen Verlauf in den Flusstälern und zugleich fern ab vom Straßenverkehr bieten sie einen weiteren Vorteil für entspanntes Radwandern Eifel: Auch ohne Radkarten kann man stressfrei einfach dem natürlichen Wegweiser, dem Verlauf des Flusses oder Baches, folgen!

Einige Radwege, etwa der Kyll-Radweg, der Ahr-Radweg oder der Erft-Radweg, verlaufen zudem in der Nähe einer Bahnlinie. So kommt man bequem zum Ausgangspunkt zurück oder überbrückt die ein oder andere Anhöhe. Die Fahrradmitnahme ist auf den meisten Bahnstrecken kostenlos!

Flussradwege Eifel

Ahr-Radweg: Die Quelle der Ahr in Blankenheim, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Ahr-Radweg

Länge: 75,3 km
Route: Quelle in Blankenheim bis Remagen-Kripp
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Erft-Radweg: Bad Münstereifel, © TI Bad Münstereifel

Erft-Radweg

Länge: 108,3 km
Route: Quelle in Nettersheim-Holzmülheim bis Neuss
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Kyll-Radweg: Idyllische Radtour an der Kyll, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Kyll-Radweg

Länge: 121,4 km
Route: Losheimergraben bis Trier
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
RurUfer-Radweg: Altstadt Monschau, © vennbahn.eu

RurUfer-Radweg

Länge: 160,7 km
Route: Signal de Botrange (Belgien, Hohes Venn) bis Roermond (Niederlande)
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Radtour auf dem Sauer-Radweg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Sauer-Radweg

Länge: 61,2 km
Route: Sauermündung bei Wasserbilligerbrück/Wasserbillig bis Bahnhof in Ettelbrück (Luxemburg)
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos