Radtouren Eifel: Radfahrer unterwegs zur Fahrradfreundlichen Unterkunft., © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Fahrradfreundliche Gastgeber

Radfahrer herzlich willkommen!

Inhalte teilen:

In der Eifel sind Hotels, Pensionen und Privatzimmer, Ferienwohnungen und Ferienhaus, Gastronomen, Bauernhöfe und Fahrradverleihe vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) als „fahrradfreundliche Betriebe“ qualifiziert und garantieren damit beim Radwandern Eifel einen auf Radler spezialisierten Service und höchste Qualität.

So heißen die „fahrradfreundlichen Gastgeber“ der Eifel Radfahrer

  • auch für eine Nacht herzlich willkommen und
  • bringen die Fahrräder diebstahlsicher und trocken unter.
  • Für kleinere Reparaturen haben sie das wichtigste Werkzeug im Haus und
  • schlägt das Wetter einmal Kapriolen, gibt es für nasse Kleidung und Ausrüstung geeignete Trockenmöglichkeiten.
  • Morgens gibt es ein reichhaltiges Radlerfrühstück oder man nutzt eine Koch-Gelegenheit, um sich sein individuelles Menü selbst zusammenzustellen. 
  • Wenn Sie sich einmal nicht entscheiden können, wohin die Radtour heute gehen soll – die "fahrradfreundlichen Gastgeber" halten regionale Radwanderkarten, Bus- und Bahnfahrpläne, allgemeine Informationen zur Eifel sowie Tipps zu nahe gelegenen Ausflugszielen jederzeit bereit.

 

Buchen Sie für Ihren nächsten Radurlaub Ihren fahrradfreundlichen Gastgeber

  • Geben Sie in der Suchmaske Ihr Reisedatum ein
  • Anschließend können Sie Ihre Suche verfeinern und sich nur die fahrradfreundlichen Gastgeber anzeigen lassen (Ergebnis filtern > Themen)

Finde deine Unterkunft in der Eifel