Bitburger Genusstour
ab 15,90 €

Tourist-Information Bitburger Land | Bitburg

Inhalte teilen:

Mit der Bitburger Genusstour erhält die Stadt Bitburg einen neuen Höhepunkt. Das ca. 3-stündige Programm startet in der Bitburger Marken-Erlebniswelt der weltberühmten Brauerei. Hier erfahren die Teilnehmer alles, was sie schon immer rund um das Thema Bier wissen wollten. Im Anschluss geht es in eine renommierte Bitburger Gastronomie. Hier bekommen die Teilnehmer eine leckere Schinkenplatte und das ein oder andere Bitburger Pils, über das sie nun bestens informiert sind. 

Kurzportrait:
Dauer: ca. 3 Stunden
Ort: Bitburg
Teilnehmer: ab 15 Personen
Termin: ganzjährig durchführbar

Informationen:
Ihre Tour startet in der Marken-Erlebniswelt der weltberühmten Bitburger Brauerei. Hier erfahren Sie alles, was Sie schon immer rund um das Thema Bier wissen wollten. Sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken Sie, was Bitburger Premium Pils so besonders macht. In der Marken-Erlebniswelt können Sie auf 1.700 Quadratmetern die faszinierende Welt des Bieres hautnah und in allen Details erleben. Lassen Sie sich begeistern! Im Anschluss geht es in eine renommierte Bitburger Gastronomie. Hier bekommen Sie Ihre leckere Schinkenplatte und das ein oder andere Bitburger Pils, über das Sie nun bestens informiert sind. Genießen Sie die Zeit mit leckerem Essen, guten Getränken und Ihren Kollegen oder Freunden. 

Auf einen Blick

Leistungen:

  • Führung durch die Bitburger Marken-Erlebniswelt
  • 2 Freibier in der Bitburger Genießer Lounge
  • leckere Schinkenplatte mit Brot und Gurken im Bitburger Traditionshaus
  • 2 Freibier im Bitburger Traditionshaus

Kontakt des Anbieters:

  • Tourist-Information Bitburger Land
    Römermauer 6
    54634 Bitburg
    Telefon: (0049) 6561 94340
    Fax: (0049) 6561 943420

Ort

Römermauer 6
54634 Bitburg

Angebot anfragen bei Tourist-Information Bitburger Land
ab 15,90 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn