EIFEL

 

  • Suchen und Buchen
    Anreise:
    Tag Monat Jahr
    Nächte Zimmer/App. Personen*
    * pro Zimmer / Appartment
    Unterkunftsart
    Nur buchbare suchen
    © feratel media technologies AG
  • Facebook, Twitter & Co.
      
    Finde die Eifel auf Facebook  Folge EifelTourismus auf Twitter  Eifel auf YouTube abonnieren  Eifel auf Flickr  Eifel auf Google+  Eifel-Magazine online in Issuu lesen

Wir über uns 

Die Eifel Tourismus GmbH – Marketingorganisation für die Eifel

Die Eifel Tourismus (ET) GmbH mit Sitz in Prüm und Bad Münstereifel bündelt und koordiniert alle in den Regionen vorhandenen Kräfte und tritt nach außen als zentrale Marketing-Organisation der Eifel auf.
 

Aufgaben und Ziele

Die zentralen Ziele der Eifel Tourismus GmbH sind in §2 Abs. 1 bis 3 des Gesellschaftervertrages festgelegt:

  1. Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung des regionalen Tourismus.
  2. Hierzu nimmt die Gesellschaft im Rahmen des § 85 Abs. 1 GemO insbesondere folgende Tätigkeiten wahr:

    a) die äußere Werbung für den Tourismus, z.B. durch PR-Arbeit, Anzeigen- und Internetwerbung mit touristischen Angeboten, Vorstellung in Medien, auf Ausstellungen und Messen im In- und Ausland.

    b) die Ausarbeitung von touristischen Angeboten in Zusammenarbeit mit lokalen Verkehrsämtern/-vereinen und  Leistungsträgern, sowie Vermittlung und Verkauf von Reisen an Touristikunternehmen und Private.

    c) die Kooperation mit benachbarten Tourismusorganisationen, insbesondere der Eifel-Ardennen-Region.
  3. Die Gesellschaft darf ferner alle sonstigen Geschäfte betreiben, die der Erreichung oder Förderung ihres Hauptzweckes dienlich sind und kann sich in soweit an anderen Gesellschaften beteiligen.

 
Chronik der Eifel Tourismus (ET) GmbH

Eifel / Nordrhein-Westfalen

  • 1989 Gründung der Eifel-Touristik NRW e.V. (Bad Münstereifel)
  • 1996 Gründung der Eifelagentur e.V. (Schleiden)
  • 01.01.2000 Fusion dieser beiden Organisationen zur Eifel-Touristik Agentur NRW e.V. (Bad Münstereifel)

Eifel / Rheinland-Pfalz

  • 1990 Gründung der Vulkaneifel Touristik & Werbung (VTG) GmbH (Daun)
  • 1996 Gründung des Touristik Service Südeifel (Bitburg)
  • 03.07.2000 Fusion dieser beiden Organisationen zur Eifel Tourismus (ET) GmbH mit Sitz in Prüm

Zusammenarbeit von Eifel-Touristik Agentur NRW und Eifel Tourismus (ET) GmbH

  • 2000 Umfassende Zusammenarbeit in allen Bereichen des Tourismusmarketing
  • 20.12.2002 Beitritt der Eifel-Touristik Agentur NRW e.V. als Gesellschafter in die Eifel Tourismus (ET) GmbH jetzt mit Sitz in Prüm und Bad Münstereifel

Die Entwicklung der Eifel Tourismus GmbH in den Jahren 2000 bis 2010 beschreibt diese Präsentation: ET 2000-2010.pdf


Die Gesellschafter der ET GmbH

Zu den Gesellschaftern der Eifel Tourismus (ET) GmbH gehören 9 Landkreise und 51 Kommunen (Stand: 01.01.2012)

  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Daun-Vulkaneifel mbH für den Kreis Vulkaneifel
  • Verbandsgemeinde Daun
  • Touristik + Wirtschaftsförderungsgesellschaft TW Gerolsteiner Land mbH
  • Verein Urlaubsregion Hillesheim/Vulkaneifel e.V.
  • Verbandsgemeinde Kelberg
  • Verkehrsverein Erholungsgebiet Oberes Kylltal e.V.
  • Kreis Bernkastel-Wittlich
  • Verbandsgemeinde Manderscheid
  • Sport & Tourismus GmbH für den Eifelkreis Bitburg-Prüm
  • Verbandsgemeinde Arzfeld
  • Verbandsgemeinde Bitburg-Land
  • Stadt Bitburg
  • Verbandsgemeinde Irrel
  • Verbandsgemeinde Neuerburg
  • Verbandsgemeinde Prüm
  • Verbandsgemeinde Speicher
  • Kreis Cochem-Zell
  • Verbandsgemeinde Ulmen
  • Kreis Trier-Saarburg
  • Verbandsgemeinde Trier-Land
  • Kreis Mayen-Koblenz
  • Stadt Mayen
  • Verbandsgemeinde Vordereifel
  • Verbandsgemeinde Pellenz
  • Verbandsgemeinde Mendig
  • Verbandsgemeinde Maifeld
  • Verbandsgemeinde Brohltal
  • Verbandsgemeinde Adenau


Eifel-Touristik Agentur NRW e.V. für die Gemeinden und Städte aus den Kreisen 

  • Städteregion Aachen (Stolberg, Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath),
  • Düren (Düren, Kreuzau, Nideggen, Heimbach, Hürtgenwald) und
  • Euskirchen (Euskirchen, Weilerswist, Hellenthal, Schleiden, Kall, Mechernich, Zülpich, 
  • Bad Münstereifel, Nettersheim, Blankenheim, Dahlem)


Der Aufsichtsrat der ET GmbH setzt sich wie folgt zusammen:

 

Vorsitzender Bürgermeister Aloysius Söhngen, VG Prüm
Stellv. Vorsitzende Landrat Heinz-Peter Thiel, Vulkaneifelkreis

Landrat Wolfgang Spelthahn, Kreis Düren  

Mitglieder Städteregionsrat Helmut Etschenberg, Städteregion Aachen
Landrat Dr. Alexander Saftig, Landkreis Mayen-Koblenz
Bürgermeister Wolfgang Schmitz, VG Manderscheid  

  
Zahlen, Daten, Fakten

Informationen zur Wertschöpfung im Tourismus erhalten Sie hier.

Den Geschäftsbericht der Eifel Tourismus GmbH können Sie sich hier herunterladen:
Geschäftsbericht ET 2012.pdf

 

Unternehmensbeteiligungen der ET GmbH

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Unternehmensstruktur der ET GmbH: Unternehmensbeteiligungen der ET GmbH.pdf


Das Team

Das Team der Eifel Tourismus (ET) GmbH besteht aktuell aus 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Ihre Ansprechpartner für verschiedene Themen.
Das Organigramm der ET GmbH können Sie sich hier herunterladen: 
Eifel Tourismus GmbH-Organigramm - Stand 23.10.2013.pdf


Servicequalität

Logo Servicequalität Deutschland Stufe IIDie Eifel Tourismus GmbH ist geprüfter Betrieb der Initiative ServiceQualität Deutschland Stufe II.
Weitere Informationen zur Initiative ServiceQualität unter:
www.servicequalitaet-deutschland.de


© Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH 
Kalvarienbergstraße 1 • D-54595 Prüm
zurück  hoch  drucken
Tel.: +49 6551 96560 •
E-Mail: info@eifel.info