Nikolausmarkt - Krammarkt
29.11.2016

Mayen

Inhalte teilen:

Mayen im Festjahr 2016 - 725 Jahre Stadtrechte!
200 Krammarkthändler bauen ihre Stände in der Innenstadt auf und bieten von 10.00-18.00 Uhr ihre Waren an. 4 Tagesmärkte über das Jahr verteilt sind ein beliebtes Einkaufsziel für die Besucher aus Nah und Fern.
Zum einen kann man hier das ein oder andere Schnäppchen erlangen, zum anderen bietet der Krammarkt mit seinen bunten Ständen gemeinsam mit den Sonderverkäufen der Mayener Einzelhändler ein vielfältiges Angebot. Neben den Textil- und Kurzwarenhändlern sind auch wieder eine Vielzahl von Stoff- und Gardinenhändlern auf dem Markt vertreten. Hier kann wieder das Neueste für eine Verschönerung der Wohnung erworben werden.
Darüber hinaus sind auch viele „Spezialisten“ dabei, die vom Superkleber über Schraubendreher und Messerschärfer auch Raumsparkleiderbügel und sonstige Haushaltshilfen anbieten.
Gemüsehobel und Saftpresse dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Gerade die auswärtigen Besucher, die diesen Markt besuchen, sind begeistert.
Die Krammarkthändler, Einzelhändler und Gastronomen sowie das Marktamt sind für den Markt gerüstet und erwarten wieder starken Besucherandrang denn der Slogan lautet: "Das ganze Jahr über Mayen-Zeit und wieder Markt-Zeit".

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 29. November 2016
    Um 08:00 Uhr

Ort

Rosengasse 2
56727 Mayen


Kontakt

Marktamt Stadt Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Telefon: (0049) 2651 882111
Fax: (0049) 2651 8851000

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn