Narzissenfest
23.04.2017

Hellenthal-Hollerath

Inhalte teilen:

Von Anfang April bis Ende Mai verwandeln die wildwachsenden „Gelben Narzissen“ die Wiesen in gelbe Blütenteppiche.

Sie können den Blütenzauber entlang der beiden ausgeschilderten Rundwanderwege auf eigene Faust erkunden oder mit fachkundiger Begleitung erleben. Der Startpunkt ist immer der Parkplatz „Hollerather Knie“ bei Hellenthal-Hollerath an der B265.

Am Sonntag findet das traditionelle Narzissenfest statt. Mehrere kostenlos geführte Wanderungen werden über den Tag verteilt durchgeführt; zudem bieten wir Ihnen - und auch unseren kleinen Gästen - gemeinsam mit vielen Partnern aus der Region, ein Programm mit vielen Informationen und Aktionen. Auf unsere kleinen Gäste wartet eine Hüpfburg. Um 15.00 Uhr wird Uwe Reetz (Uwe & Kinder) die Kinder in seinen Bann ziehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Kostenlose geführte Wanderungen:
9.30-12.30 Uhr
10.00-12.00 Uhr
13.00-15.00 Uhr
13.30-16.30 Uhr
14.00-16.00 Uhr

Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
Kosten: frei
Ort: Hellenthal-Hollerath, Parkplatz "Hollerather Knie", Luxemburger Str.
Info-Tel.: 02482. 85115

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. April 2017
    Um 10:00 Uhr

Ort

Luxemburger Str.
53940 Hellenthal-Hollerath


Kontakt

Tourist-Information Hellenthal
Rathausstraße 2
53940 Hellenthal
Telefon: (0049) 2482 85115
Fax: (0049) 2482 85114

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn