Faszination Maare: Die blauen Augen der Eifel
04.10.2016

Inhalte teilen:

Ob sanft ins Tal geschmiegt oder jäh schroff abfallend, schauen sie uns an, “Die blauen Augen“ der
Eifel: das Gemündener Maar, das Schalkenmehrener Maar und das Weinfelder Maar - auch Totenmaar
genannt - idyllisch, friedlich, mystisch …. Schauen Sie der Eifel in die Augen - entdecken sie den Spiegel
der Vergangenheit und begleiten Sie uns auf unserer Zeitreise.
Info/Anmeldung: Hanne Hebermehl, Natur- und Geoparkführerin, Tel.: 06591 7140,
Mobil 0151 22828200, Email: hanne.hebermehl@t-online.de
Preis: 9,- Euro pro Teilnehmer über 16 J., 10 - 15 J: 5,- Euro
Treffpunkt: Maarsattel, Parkplatz Weinfelder Maar (Nähe 54550 Daun, L 64 zwischen Weinfelder Maar
und Schalkenmehrener Maar)

Auf einen Blick

Termine

  • 4. Oktober 2016
    Um 10:00 Uhr

Ort

*****


Kontakt

Treff: Parkplatz Weinfelder Maar
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn