Der keusche Jupp
22.10. - 30.10.2016

Inhalte teilen:

"Der keusche Jupp" ist eine Komödie von Hannes Bauer, in Mundart gesetzt von Gisela u. Hans Schröder. "Josef lebt mit seinem Sohn Andres und mit Anna, der Frau seines verstorbenen Bruders, unter einem Dach. Auf Grund ihres Nachnamens „Maier“ kommt es immer wieder zu Verwechslungen mit anderen „Maiers“.


Diesmal hat es aber für Josef und dessen Freund Waldemar fatale Folgen. Die Beiden sind zu einer Taufe nach Köln gefahren. Dort angekommen, verbringen sie aber den ganzen Tag statt bei der Taufe in einer zwielichtigen Weinstube. Wieder daheim, erzählen sie von der schönen Taufe, nicht wissend, dass diese gar nicht stattgefunden hat. Denn der Brief mit der Absage war zunächst einem anderen Maier zugestellt worden und hatte sich deshalb verzögert.

Jetzt ist die Erklärungsnot gegenüber Anna und Waldemars resoluten Frau Resi groß. Als dann auch noch Carmen, ein Mädchen, das sie in der Stadt kennen gelernt hatten, mit Sack und Pack vor der Tür steht, wird es mehr als eng für die Beiden. Waldemar erhält eine saftige Abreibung von seiner Frau Resi. Josef bleibt zunächst verschont, denn Carmen rettet die Situation, indem sie sich als seine Nichte ausgibt. Alles scheint gut, denn jetzt kann Josef sogar noch ungeniert mit seiner vermeintlichen Nichte turteln.

Doch dann kommt der Pfarrer mit der nächsten Hiobsbotschaft: Josef soll einem Mädchen aus Roetgen ein Kind gemacht haben. Josef gerät nun immer mehr unter Druck. Der Pfarrer fordert, dass er nun endlich heiraten solle, damit seinem unkeuschen Treiben ein Ende gesetzt wird. Josef ist begeistert, denn er glaubt, dass er seine angebliche Nichte heiraten soll, der Pfarrer hatte jedoch seine Schwägerin Anna gemeint. So kommt es zu einigen turbulenten Verwicklungen. Zum Ende wird aus dem unkeuschen Josef doch noch ein keuscher Josef."

Termine: Samstag, den 22.10.2016, Sonntag, den 23.10.2016
Samstag, den 29.10.2016, Sonntag, den 30.10.2016
Samstags Beginn jeweils 19:00 Uhr
Sonntags Beginn jeweils 18:00 Uhr
Eintritt: 8,00 €

Auf einen Blick

Termine

  • 22. Oktober 2016
    Um 00:00 Uhr
  • 23. Oktober 2016
    Um 00:00 Uhr
  • 29. Oktober 2016
    Um 00:00 Uhr
  • 30. Oktober 2016
    Um 00:00 Uhr

Ort

*****


Kontakt

Kulturzentrum Frankental, 52222 Stolberg
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn