Ausstellung "Bier in Werbung und Kunst"
23.05. - 17.09.2017

Bitburg

Inhalte teilen:

Vernissage, Freitag, 12. Mai 2017, 19:00 Uhr
Im Jahr 2017 feiert die Bitburger Brauerei ihr 200jähriges Bestehen. Zu diesem respektablen Anlass zeigt die Galerie des Haus Beda in Bitburg eine Ausstellung, in deren Mittelpunkt das Produkt Bier in Werbung und in Kunst steht. Einen Schwerpunkt der Ausstellung bildet natürlich die Werbung der Bitburger Braugruppe. Das Hauptaugenmerk der Darstellung dieser Werbung liegt auf den wegweisenden Jahren von 1960 bis 2000. In dieser Zeitspanne wurde im wachsenden deutschen Biermarkt durch modernes Marketing und neue Vertriebsmaßnahmen sowie einer kompromisslosen Qualitätspolitik ein rasanter Anstieg des jährlichen Bierausstoßes erzielt. Um die steigende Nachfrage nach Bier zu bedienen, wurde es in Bitburg notwendig, in mehreren Etappen eine moderne Großbrauerei außerhalb des Stadtzentrums zu bauen. Mit der Steigerung der Produktion von rund 600 Tausend Hektoliter auf über 3 Millionen Hektoliter nimmt die Marke „Bitburger“ eine Spitzenposition im deutschen Biermarkt ein. Parallel zum Unternehmenswachstum vollzog sich der Wandel von einer regionalen zu einer nationalen Premiummarke. Aus dem ursprünglichen Biernamen „Simonbräu“ wurde „Bitburger“. Der Name "Bitburger" wurde als Monomarke über die Landesgrenzen hinaus bekannt und ist heute eine der im In- wie im Ausland hoch angesehenen, führenden deutschen Biermarken. Die diesen Prozess einleitenden und begleitenden Werbemaßnahmen in Plakaten, nationalen Publikationen, Zeitschriften und Fernsehen werden in der Ausstellung ausführlich vorgestellt. Auch das neu eingeführte Sportsponsoring zur Unterstützung der Bitburger Markenpolitik und andere moderne Vertriebs- und prämierte Werbemaßnahmen werden in der Ausstellung präsentiert. Ein anderer Schwerpunkt der Ausstellung widmet sich der historischen Entwicklung der Biertrinkgefäße, von Steinzeugbierkrügen hin zu zunächst höheren Gesellschaftsschichten vorbehaltenen Porzellan- und Glaskrügen, bis hin zum Bitpokal. Darüber hinaus werden in der Ausstellung mehr oder weniger bekannte Genremalereien mit Bier trinkenden Personengruppen gezeigt. Die Ausstellung "Bier in Werbung und Kunst" ist ein visueller Beitrag zu der beeindruckenden Unternehmensgeschichte der Bitburger Brauerei, die die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Region Bitburg von Beginn bis heute nachhaltig prägt. Sie ist für alle mit der Brauerei verbundenen Menschen sowie für alle an (Unternehmens-) Geschichte sowie an Kunst und Werbung interessierte Zeitgenossen von großem Interesse.Die Ausstellung ist vom 7. Juli bis einschl. 6. Augus 2017 wegen Betriebsferien des Hauses Beda geschlossen. Die Ausstellung ist kostenlos zu besichtigen. Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag: 15:00 - 18:00 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag: 14:00 - 18:00 Uhr

Auf einen Blick

Termine

  • 23. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 24. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 25. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 26. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 27. Mai 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 28. Mai 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 30. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 31. Mai 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 1. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 2. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 3. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 4. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 6. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 7. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 8. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 9. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 10. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 11. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 13. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 14. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 15. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 16. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 17. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 18. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 20. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 21. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 22. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 23. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 24. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 25. Juni 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 27. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 28. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 29. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 30. Juni 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 1. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 2. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 4. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 5. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 6. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 7. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 8. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 9. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 11. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 12. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 13. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 14. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 15. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 16. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 18. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 19. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 20. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 21. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 22. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 23. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 25. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 26. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 27. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 28. Juli 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 29. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 30. Juli 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 1. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 2. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 3. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 4. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 5. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 6. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 8. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 9. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 10. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 11. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 12. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 13. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 15. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 16. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 17. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 18. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 19. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 20. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 22. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 23. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 24. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 25. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 26. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 27. August 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 29. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 30. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 31. August 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 1. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 2. September 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 3. September 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 5. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 6. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 7. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 8. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 9. September 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 10. September 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 12. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 13. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 14. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 15. September 2017
    Um 15:00 Uhr
  • 16. September 2017
    Um 14:00 Uhr
  • 17. September 2017
    Um 14:00 Uhr

Ort

Bedaplatz 1
54634 Bitburg


Kontakt

Kulturzentrum Haus Beda
Bedaplatz 1
54634 Bitburg
Telefon: (0049) 6561 96450
Fax: (0049) 6561 964520

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn