Wandertour Eifel: Auf schmalen Pfaden die Aussicht genießen., © Eifel Tourismus GmbH - D. Ketz

Wandervielfalt im NaturWanderPark delux
16. September 2016

Eifeltouren und Deutsch-Luxemburgische Touren

Inhalte teilen:

Wanderfreunde können aus 23 Rundwanderwegen in den Naturparken Südeifel, Our, Nordeifel sowie im Deutsch Luxemburgischen Naturpark wählen. Alle Touren wurden nach den Qualitätskriterien des Deutschen Wanderinstituts konzipiert und somit als Premiumwege zertifiziert. Die Rundwanderwege sind durchgängig mit dem Logo des NaturWanderParks delux markiert – verlaufen unmöglich!

Die Eifeltouren sind zwischen zwölf und maximal 20 Kilometer lang, und auch bei anspruchsvoller Streckenführung immer als Tagestour zu bewältigen. Klangvolle Namen wie „Eifelgold-Route“, „Schluchtenpfad“ oder „Kylltaler Buntsandsteinroute“ laden zu einmaligen Natur- und Kulturerlebnissen im Südwesten der Eifel ein. 
Wanderer erwartet auf den Eifeltouren buchstäblich ein „Wanderangebot delux“ – und das von Nord nach Süd: Die Rundwanderwege führen durch dichte Wälder, aber auch über weite Weiden und Wiesen oder gar entlang von Hopfenfeldern, durch tiefgeschnittene Täler, geheimnisvolle Schluchten oder vorbei an bizarren Felsformationen. Faszinierende Ausblicke, teilweise sogar Fernsichten bis zum Hunsrück oder dem Hohen Venn können ebenso genossen werden, wie „beruhigende“ Wegeabschnitte entlang plätschernder Bäche oder durch mystische Auenlandschaften. Burgen, Museen und viele weitere Sehenswürdigkeiten am Wegesrand laden zu kurzweiligen Abstechern ein.
Ein Kurzporträt aller Rundwanderwege sowie eine Auflistung von Gastgebern im NaturWanderPark delux findet man im aktuellen Wandermagazin „Wanderland 2016“ der Eifel Tourismus GmbH. Detailliertere Informationen, z.B. zum Streckenprofil können über den Wandertourenplaner Eifel aufgerufen werden: http://www.eifel.info/wandertourenplaner-eifel.htm.

Tipp:
Wanderurlaub im NaturWanderPark delux
Wanderwege Eifel: Aussicht auf das Ferschweiler PlateauWandern im NaturWanderPark delux: Entdecken Sie 3 der insgesamt 23 zertifizierten Premiumwandertouren im NaturWanderPark delux.
Höhepunkte entlang der Wanderwege: Irreler Wasserfälle, Holsthumer Hopfenfelder, Römische Villa Holsthum, Ruine der Prümerburg, Römische Villa in Bollendorf, Wasserfall mit Kalktuffhöhle an der Tränenlay, Schloss Beaufort, Schloss Weilerbach, uvm.

Information und Buchung unter http://www.eifel.info/o-wandern-ohne-gepaeck-wandern-im-naturwanderpark-delux

Uschi Regh - Pressereferentin

Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Telefon: 0049 6551 965623

E-Mail verfassen