Top 10 Ausflugsziele Eifel

Ausflugstipps für die Eifel

Inhalte teilen:

Die Eifel bietet viele Ausflugsziele in NRW und Rheinland-Pfalz: Unterschiedliche Völker und Kulturen haben im Verlauf der Jahrtausende in diesem Mittelgebirge in Deutschland ihre Spuren hinterlassen. An die Herrschaftsverhältnisse der letzten Jahrhunderte erinnert ein großer Schatz an eindrucksvollen Burgen, Schlössern, Klöstern und Kirchen. Spannende Museen bieten Einblicke in die Geschichte und Besonderheiten der Eifel. Besonderheiten wie die Maare der Vulkaneifel und der Nationalpark Eifel sind Naturerlebnis pur.

Wir haben Ihnen eine Auswahl an besonders beliebten Ausflugszielen zusammengestellt:

Sehenswürdigkeiten

Manderscheider Burgen by Dominik Ketz

Manderscheider Burgen

Manderscheid

Nicht immer ging es in Manderscheid so friedlich zu wie heute. Ober- und Niederburg, nur ein Steinwurf weit voneinander entfernt, standen sich über viele Jahre feindlich gegenüber.

Weitere Infos
Burg Satzvey

Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey

Burg Satzvey, einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands. Die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Über 300 Jahren im Familienbesitz, ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich…

Weitere Infos
Bitburger Marken-Erlebniswelt 1, © Bitburger Marken-Erlebniswelt

Bitburger Marken-Erlebniswelt

Bitburg

Sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken Sie, was unser Bier so besonders macht.

Weitere Infos
24h-Luftbild Nürburgring, © capricorn Nürburgring GmbH

Nürburgring

Nürburg

Der Nürburgring ist als Rennstrecke eine lebende Legende und wird von seinen Anhängern ehrfurchtsvoll „Grüne Hölle“ genannt.

Weitere Infos
Nationalpark Eifel: Panorama Rursee mit Urfttalsperre, © Eifel Tourismus GmbH/D.Ketz

Nationalpark Eifel

Wald Wasser Wildnis - der einzige Nationalpark in NRW lässt sich besonders gut mit einem Ranger erkunden.

Weitere Infos
Vogelsang IP  aus der Luft, © Eifel Tourismus GnbH/D. Ketz

Vogelsang IP

Schleiden

Hoch über dem Urftsee gelegen, bieten sich von hier weite Panoramablicke in die unberührte Natur des Nationalparks Eifel und die Mittelgebirgslandschaft der Nordeifel. Denkmalgeschütztes Ensemble mitten im Nationalpark Eifel.

Weitere Infos
Wallender Born Geysir, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Wallender Born

Wallenborn

Heißer Atem - Tag und Nacht, alle 35 Minuten findet im kleinen Ort Wallenborn ein faszinierendes Schauspiel statt: Alle 35 Minuten spuckt der einizige Kaltwasser-Geysir in der Vulkaneifel, der Wallende Born, meterhohe Fontänen.

Weitere Infos
Schalkenmehrener Maar Luftaufnahme, © Eifel Tourismus GmbH/H. Gassen

Maare der Eifel

Die mit Wasser gefüllten Maare sind das Markenzeichen der Vulkaneifel. Doch was ist eigentlich ein Maar?.

Weitere Infos
Genovevaburg 1, © Stadt Mayen/P!el Media

Genovevaburg

Mayen

Im Jahr 1280 ließ Heinrich von Finstingen, der Trierer Erzbischof, die mächtige spätgotische Burg in Mayen auf der Felskuppe des "Kleinen Simmer" erbauen. 400 Jahre blieb die Festung unversehrt, bis 1689 die französischen Truppen die Stadt besetzten…

Weitere Infos