Waldfreibad Steinbachtalsperre

Euskirchen

Inhalte teilen:

Das Schwimmbad mit seinem alten Baumbestand, liegt inmitten eines herrlichen Waldgebietes, unmittelbar an der Talsperre. Das Schwimmbad verfügt ein großzügiges Kleinkinderbecken (Wassertiefe 0,20 m) mit div. Spielgeräten, ein 1.400 m² großes Nichtschwimmerbecken, (Wassertiefe 0,50 m - 1,20 m). Das Wasser beider Becken wird mittels moderner Wassertechnik aufbereitet. Das Schwimmerbecken mit einer Wasserfläche von 7.500 m² ist das größte künstlich angelegte Naturwasserbecken in der Eifel. Das Schwimmbad verfügt über ein sehenswertes denkmalgeschütztes Umkleidegebäude aus der Vorkriegszeit, mit einer ausreichenden Anzahl an Umkleidekabinen und Sanitäreinrichtungen. Die ausgedehnten Grünflächen und auch die Badeinsel sorgen selbst an heißen Tagen für Erholung und Entspannung. Für den Spaß gibt es neben der Riesenrutsche einem Fünfmetersprungturm mit 3 Absprungplattformen und ein Wassertrampolin das sich großer Beliebtheit erfreut. Große Liegewiesen und eine Badeinsel laden zum Sonnenbaden ein. Den weniger sonnenhungrigen Besuchern spenden unsere Sonnenschirme den nötigen Schatten. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein sehr schön gelegener Freizeitbereich mit vielen Spielgeräten die für Spaß bei großen und kleinen Besuchern sorgen.

Das Waldfreibad startet je nach Witterung Anfang Mai in die neue Saison und schließt seine Pforten Anfang September.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die täglichen Öffnungszeiten während der Saison:
    Montag - Freitag: 11.00 - 20.00 Uhr (in den Ferien 10.00 - 20.00 Uhr)
    Samstag u. Sonntag: 10.00 - 20.00 Uhr (in den Ferien 10.00 - 20.00 Uhr)
    (witterungsbedingte Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten)

Ort

Euskirchen


Kontakt

Waldfreibad Steinbachtalsperre
Talsperrenstr. 125
53881 Euskirchen-Kirchheim
Telefon: (0049) 2255 6520

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Nordic Walking Park Mechernich

Nordic Walking Park Mechernich

Mechernich eröffnete im Sommer 2005 den ersten Nordic-Walking Park im Kreis Euskirchen, der nach den Richtlinien des Deutschen Skiverbandes zertifiziert wurde. Im vergangenen Jahr erhielt der Park eine weitere Zertifizierung für die nächsten 3 Jahre. Er umfasst sechs Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, Längen und Höhenprofilen. Sämtliche Routen wurden von Deutschen Sporthochschule vermessen und bieten viel Abwechslung für die beliebte Sportart.

fischen

Fliegenfischen an der Urft

Der Fischereiverein Gemünd 1960 e.V. bietet passionierten Fliegenfischern von ca. Mai bis Oktober Tageserlaubnisscheine für das Fliegenfischergewässer Urft / Olef im Stadtgebiet von Gemünd. Tageskarten sind erhältlich im Nationalpark-Tor Gemünd. Fischereibedingungen · Fliegenfischen mit Fliegenrute, künstlicher Fliege oder Nymphe · Übernachtungsgäste im Stadtgebiet Schleiden mit einer Mindestaufenthaltsdauer von 3 Tagen (= 2 Übernachtungen) · Vorlage eines gültigen Fischereischeins · Entnahme von max. 2 Fischen, Mindestgröße 30 cm · Tageskarten à 25 EUR zzgl. Gebühr 1,50 EUR