Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Adenau

Inhalte teilen:

Die Pfarrei wird erstmals 1202 erwähnt. Das Anfangsgebäude stammt vermutlich aus dem 10. /11. Jh., später erfolgten Erweiterungen und Umbauten. Sehenswert im Inneren der 1990 renovierten Kirche: im Hauptchor der Hochaltar aus Resten eines Altarschreiners Anfang des 16. Jh. und die gleichaltrigen Figuren im Chor, im Seitenschiff die Pieta sowie der romanische Taufstein aus Basalt. Im Bereich der Turmhalle wurden im Rahmen der Renovierung ältere Wandmalereien freigelegt und restauriert. In die Außenmauer sind einige Basaltkreuze des 1828 von hier verlegten Friedhofs eingelassen. Das Atrium ist der Rest des 1945 durch Bomben zerstörten Kirchenteiles.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    Öffnungszeiten erfahren Sie unter: 02691/92480-0

Ort

Adenau


Kontakt

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
Kirchstraße 1
53518 Adenau

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn