Monschau-Touristik

Monschau

Inhalte teilen:

Monschau ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Die historische Altstadt im engen Tal der Rur erinnert an die Tuchmacherzeit im 17. Jahrhundert.
Gut erhaltene Häuser im Fachwerkstil stehen direkt neben den herrschaftlichen Häusern der Tuchmacher. Mit den vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten hat Monschau zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten!

Auch die Dörfer rund um Monschau stehen für eine eifeltypische Bauweise, ob es die Venndörfer am Rand des Hochmoorgebietes Hohes Venn - wie Kalterherberg, Konzen und Mützenich - oder das Bundesgolddorf Höfen mit seiner Heckenlandschaft am Rande des Nationalparks Eifel.

Das Team der Monschau-Touristik steht Ihnen gerne zur Planung Ihres Aufenthaltes zur Verfügung - an 365 Tagen im Jahr, immer von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Konktakt:
Monschau-Touristik
Stadtstraße 16
52156 Monschau
Tel. 0049 2472 80480
Fax 0049 2472 4534
touristik@monschau.de
www.monschau.de

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Monschau-Touristik hat täglich, auch an Wochenenden und Feiertagen, von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ort

Monschau


Kontakt

Monschau-Touristik GmbH
Stadtstr. 16
52156 Monschau
Telefon: (0049) 2472/8048-0
Fax: (0049) 2472/4534

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnmobilstellplatz, © Rurseetouristik

Wohnmobilstellplatz Biesweg

Monschaus Wohnmobilstellplatz in der Nähe der B 258 bietet vier Stellplätze mit Strom- und Wasseranschluss (Wasser für 7 Minuten 4,00 € und Strom für 10 Stunden 5,00 €). Außerdem besteht die Möglichkeit zur Müllentsorgung. Von dem Parkplatz ist die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten fußläufig zu erreichen. Auch für Wanderungen ist der Parkplatz Biesweg ein idealer Ausgangspunkt. Die Tageskarte kostet 7,00 €, die Nachtgebühr von 19.00 Uhr bis 10.00 Uhr beträgt 5,00 €.