Ludwig Forum für Internationale Kunst

Inhalte teilen:

Das Ludwig Forum ist ein Haus für die Kunst der Gegenwart. Von der amerikanischen Pop-Art über die 1980er und 1990er Jahre bis zu aktuellen Tendenzen vermitteln Sammlungen, Wechselausstellungen, Veranstaltungen und museumspädagogische Aktivitäten ein lebendiges Bild heutiger Kunst.
Auf 6000 Quadratmeter verteilt auf drei Ebenen und einem 5000 Quadratmeter großen Garten werden die Werke der zeitgenössischen Kunst ausgestellt. Viele von Ihnen sind weltberühmt und fehlen in keiner Kunstgeschichte, wie beispielsweise das photorealistische Gemälde "Medici" von Franz Gertsch und die so genannte "Supermarket Lady" des amerikanischen Bildhauers Duane Hanson. Tanztheater und performanceorientierte Inszenierungen haben von Beginn an das Ludwig Forum als sparten- und grenzübergreifendes Haus gekennzeichnet.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    Dienstag - Freitag 12.00 - 18.00 Uhr,
    Donnerstag 12.00 - 20.00 Uhr,
    Samstag, Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr,
    Feiertage (außer Montag) 11.00 - 18.00 Uhr,
    Montag geschlossen.

    Bibliothek im Ludwig Forum:
    Dienstag - Freitag 12.00 - 17.00 Uhr,
    Montag geschlossen.

    Eintritt:
    Einzelbesucher 5,00 EUR,
    Einzelbesucher ermäßigt 3,00 EUR,
    Gruppen ab 7 Personen 3,00 EUR p. P.

Ort

Jülicher Straße 97-109
52070 Aachen


Kontakt

Ludwig Forum für Internationale Kunst
Jülicher Straße 97-109
52070 Aachen
Telefon: (0049) 241 18 07 104
Fax: (0049) 241 18 07 101

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn