Kurpark Daun

Daun

Inhalte teilen:

Im Jahr 1850 stellte der Priester Sebastian Kneipp fest, welche heilende und wohltuende Wirkung Wasser auf unseren Körper hat. Es regt beispielsweise den Kreislauf an, fördert die Durchblutung, und kräftigt die Venen. Dazu gibt es nicht nur die Methode des Wassertretens, sondern auch des Armbadens.

Im Kurpark Daun, der 2015 neu angelegt wurde, gibt es Kneippanlage wie beispielsweise ein Wassertretbecken und ein Armbadeplatz. Aber nicht nur das hat sich im Kurpark geändert: Ein neuer Kinderspielplatz und ein Klimapavillion wurden außerdem errichtet. Die neuen Liegen laden zum Entspannen ein.
Der Park wurde ganz im Sinne der Landschaftstherapie konzipiert und bietet einen Ort, an dem der Besucher sich erden und entschleunigen kann.

Ort

Daun


Kontakt

Kurpark Daun
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Bootfahren

Bootfahren im GesundLand Vulkaneifel

Bootfahren auf dem Gemündener Maar: Verleih von Ruder- und Tretbooten. Preise: 1/2 Stunde 3,50 EUR, 1 Stunde 6,00 EUR, Geöffnet April bis Oktober (je nach Witterung). Weitere Informationen: Das Team vom Gemündener Maar, tel.: 06592-2520Bootfahren auf dem Pulvermaar, Gillenfeld, Verleih von Ruder-, Tret- und Sonnenbooten. Preise: 1/2 Stunde 3,00 EUR/Ruderboot, 4,00 EUR/Tretboot und 5,00 EUR/Sonnenboot. Weitere Informationen: Touristinformation Gillenfeld, Tel.: 06573-720Bootfahren auf dem Schalkenmehrener Maar, Verleih von Ruder-, Tret- und Sonnenbooten. Preise: 1/2 Stunde 3,00 EUR/Ruderboot, 4,00 EUR/Tretboot und 5,00 EUR/Sonnenboot. Weitere Informationen: Touristinformation Schalkenmehren, Tel.: 06592-173939