Kindertagesstätte Arzfeld

Arzfeld

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    Öffnungszeiten des Regel - Platzes
    Vormittags von 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und nachmittags von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Frühdienst ab 07:15 Uhr
    Ganztags-Platz mit Mittagessen: von 07:15 Uhr bis 16:30 Uhr
    Ferien- und Schließtage:
    Die Einrichtung hat ca. 30 Schließtage im Jahr, davon 3 Wochen in den Sommerferien. Bei Bedarf ist ein einrichtungsübergreifendes Betreuungsangebot während den Schließtagen möglich.

Ort

Arzfeld


Kontakt

Kindertagesstätte Arzfeld
Schulstraße 8a
54687 Arzfeld
Telefon: (0049) 6550 1323
Fax: (0049) 6550 928435

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld

Verbandsgemeindeverwaltung Arzfeld

Die Verbandsgemeinde Arzfeld ist eine Verwaltungseinheit in der Rechtsform einer Gebietskörperschaft im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz. Der Verbandsgemeinde gehören 43 eigenständige Ortsgemeinden an, der Verwaltungssitz ist in der namensgebenden Gemeinde Arzfeld. Sie umfasst den westlichen Bereich des Landkreises und befindet sich geographisch in dem zur Südeifel gehörenden Islek. Die Verbandsgemeinde entstand mit dem „8. Landesgesetz über die Verwaltungsvereinfachung im Lande Rheinland-Pfalz“ am 7. November 1970 aus dem Zusammenschluss der früheren Ämter Daleiden-Leidenborn und Waxweiler des Altkreises Prüm. Der Verbandsgemeinderat von Arzfeld besteht aus 24 ehrenamtlichen Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 7. Juni 2009 in einer Verhältniswahl gewählt wurden und dem hauptamtlichen Bürgermeister als Vorsitzenden. Zur Verwaltung gehören die Tourist-Information (gegenüberliegende Straßenseite), das Fundbüro, das Standesamt und ein Kontakt- und Bezirksdienstbeamter der Polizeidirektion Prüm.

Gartenbau und Floristik Dackscheid

Gartenbau und Floristik Dackscheid

Seit Generationen bietet Gartenbau und Floristik Dackscheid eine umfangreiche Palette gartenbaulicher Erzeugnisse und floristischer Gestaltung für jeden Anlass. Den Grundstein zur Gärtnerei legte Matthias Dackscheid im Jahr 1934. Der durch Krieg zerstörte Betrieb wurde 1949 Stück für Stück aus den Trümmern wieder aufgebaut. 1963 wurde das Blumengeschäft in Waxweiler eröffnet. Seit der Eröffnung des Blumengeschäfts berät sie dort die Tochter des Betriebsgründers, Ursula Kockelmann, in allen Fachfragen rund um die Floristik. Informationen zu den Öffnungszeiten oder zum Gewerbe erhalten Sie direkt persönlich im Blumengeschäft.