Jugend-Hüttendorf-Vulkaneifel

Manderscheid

Inhalte teilen:

Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland nach dem Deutschen Wanderverband

Unser Jugend-Hüttendorf ist für naturverbundene Schulklassen von der 3. bis zur 7. Klasse und für Kindergruppen konzipiert. Das Naturerlebnis, Spiel und Spaß, die Sinnesschulung und das Abenteuer sollen die Kinder zu neuer Kreativität anregen. Wir bieten auch verschiedene "Kompakt-Programme" von der geologischen Exkursion, über Outdoor-Olympiade, Schatzsuche und Floßaktionen bis zu Kletter- und Abseilübungen im Hochseilgarten an. Kapazität: 130 Personen im Jugendhüttendorf und 150 Personen Campingplatz. Ausstattung: Holzhütten und eine Ferienwohnung 25 Einraumholzhütten mit Betten, Tischen, Tischen, Stühlen, Spind und Heizung. Zentral: moderne Sanitäranlage, gemütliche Aufenthalts- und Speiseräume 5 gemütliche Tagesräume, weitläufiges Gelände mit Tischtennisplatten, Bolzplatz, Volleyball- und Basketballplatz, großer Sandkasten, Schaukeln, Karussells, Wasser/Sandspielplatz. Riesen-Tipi.

Jugend-Hüttendorf Vulkaneifel
Herbstwiese
54531 Manderscheid
Tel. 06572/92110
92110@gmx.de

Ort

Manderscheid


Kontakt

Jugend-Hüttendorf-Vulkaneifel
Herbstwiese
54531 Manderscheid
Telefon: (0049) 6572 92110

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Jugendherberge Daun

Eifelmaar-Jugendherberge Daun

Die Vulkaneifel rund um Daun ist vielseitig wie kaum eine andere Landschaft. Die Kraterkegel, die Maare und andere geologische Besonderheiten geben die unbeschreibliche Möglichkeit, in das Geschichtsbuch der Erde zu blicken. Das Gebiet rund um Daun ist das Herzstück der Vulkaneifel. Es gilt als ein hervorragendes Urlaubsgebiet in reizvoller Mittelgebirgslandschaft. Hier gibt es noch saubere Luft, klare Bäche, tiefe Wälder, stille Wiesentäler und heilende Quellen, die der vulkanischen Erde entspringen. Ganz in der Nähe der Jugendherberge liegen die berühmtesten Maare der Eifel.