Gasthaus Anno 1826 - das Gasthaus an der Kyll

Dahlem

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten: Täglich geöffnet ab 17.30 Uhr


    Sonntags & feiertags von 11.30 bis 14.00Uhr und ab 17.30 Uhr,
    montags und dienstags geschlossen.

    Nach Vereinbarung öffnen wir gerne auch außerhalb dieser Zeiten!

Sitzplätze

  • Innen: 60
  • Aussen: 24

Ort

Dahlem


Kontakt

Gasthaus Anno 1826 - das Gasthaus an der Kyll
St. Vither Str. 3
53949 Dahlem-Kronenburg
Telefon: (0049)6557 271
Fax: (0049)6557 900311

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Cafe Doppelfeld

Cafè-Conditorei-Bäckerei Doppelfeld

Wir über unsLassen Sie sich von uns verwöhnen!Unsere PhilosophieFür unsere Backwaren, Pralinen und Eiscremes verwenden wir keine Fertigprodukte. Alle Zutaten stellen wir selbst her. So setzen wir zum Beispiel den Sauerteig für unser Brot selbst an, und für unsere Eissorten folgen wir italienischen Originalrezepten. Alles wird in natürlicher Art und Weise zubereitet, so dass Sie sich auf einwandfreie Qualität und unbeschwerten Genuss verlassen können.HistorieUnser Unternehmen besteht seit 1895. Am 1. Januar desselben Jahres machte sich der Bäcker- und Konditormeister Hubert Doppelfeld selbstständig und legte so den Grundstein für ein traditionsreiches Familienunternehmen. Schon seit dem 23. Juni 1920 werden bei uns Lehrlinge ausgebildet. Am 8. Juli 1935 wurde Hubert Doppelfeld von der Handwerkskammer Trier die Ehrenurkunde für 50-jährige Berufstätigkeit verliehen. Seit dem 22.10.1996 führt Michael Doppelfeld das Unternehmen.BelegschaftDerzeit arbeiten bei uns neben dem Inhaber drei Konditorinnen, vier Bäcker, ein Fahrer sowie drei festangestellte Bäckereifachverkäuferinnen und einige Aushilfen.

sh

Schlosshotel Burghaus Kronenburg

In einem Schloss aus dem 18. Jahrhundert hinter mächtigen Burgmauern und burgigen Toren im historischen Ortskern begrüßt Sie unser 4-Sterne-Superior-Hotel.Das Schlosshotel Burghaus Kronenburg verfügt über 20 romantisch-nostalgische Zimmer mit Himmelbetten und luxuriösen Bädern. Vom Zimmer aus blicken Sie auf den ruhigen Burghof oder auf das Kylltal.Die Zimmer sind ausgestattet mit Himmelbett, Minibar, LCD-TV, Bademantel, Hausschuhe, Haartrockner, Bad mit WC, Badewanne oder Dusche, Schminkspiegel, Toilettenartikel, usw.Ausserdem verfügen wir über die Suiten Napoleon und Adenauer mit eigener Sauna und Panorama-Blick auf den Kronenburger See.Das ausgiebige Schlossfrühstück mit Sekt, Fischvariationen und regionalen Produkten wird Ihnen täglich zwischen 8 Uhr - 10 Uhr serviert.

pütz

Erlebnishotel Ponyhof Stadtkyll

Lieber Eifelfreund,im Jahr *2011* waren es 40 Jahre, seit wir für Sie da sind. Wenn Sie im Kreise Ihrer Kinder Entspannung für sich selbst und Spass mit Ponys und Pferden für Ihre Kinder suchen, können Sie bei uns fündig werden.Wir sind sehr gerne für unsere Gäste da.Der Ponyhof Stadtkyll ist ein Kinderparadies.. Pony Stadtkyll· tägliche Ponyausritte · Waldfreibad, Hallenbad Spassbad Vulkamar · Spiele, Disco, Playback-Show · Kegeln für Kinder, Wandern, Grillen · Tischtennis, Kicker, Fussball spielen · Spielwiese · BootfahrenSie finden bei uns { WDR-Fernsehreportage [Videomittschnitt] }4-Sterne Ferienwohnungen, moderne Doppelzimmer Alle Zimmer sind mit DU/WC und SAT-TV ausgestattet Voll-Pension oder Übernachtung / Frühstück gemütliche Gaststätte vollautomatische, modernste Bundeskegelbahn Übernachtungsmöglichkeiten bis zu 70 Personen Tagungsräume Grillplatz mit Grillhütte Sonderkonditionen für Schulklassen, Kindergärten, Clubs, Festgesellschaften... speziell trainierte Ponys und PferdeHelle, freundliche Appartements und Ferienwohnungen, großzügig dimensioniert und auf 4 Sterne Hotelniveau, stehen für Sie bereit. Eingerichtet sind diese mit Dusche/WC, FARB-TV via Satelitenanlage, Küche mit kompletter Ausstattung für Selbstversorgung, überwiegend mit Terasse oder Balkon. Wenn Sie jedoch nicht selbst kochen möchten, können Sie sich auch bei uns verköstigen lassen.Großeltern, die Ihre Enkel einmal mit etwas Besonderem überraschen möchten, werden über die tollen Möglichkeiten erfreut sein, ohne dass auf Komfort verzichtet werden muß.Wanderer kommen voll auf ihre Kosten, beispielsweise eine größere Tour zu den Burgen von Manderscheid oder zu den Maaren.Biker sind uns ebenso willkommen. Die Hohe Acht ist nah genug.Nun, alles läßt sich hier kaum niederschreiben. Finden Sie es doch selbst heraus, wie wunderbar es in der Eifel sein kann...Einen urigen und lieben Eifelgruss an alle EifelfansAlfred Pütz + Familie und Team