Eifel-Blick "Waldkapelle"

Kreuzau

Inhalte teilen:

Dieser Eifel-Blick auf der Mausauel, oberhalb des Staubeckens Obermaubach, befindet sich auf einer Höhe von 250 m ü. NN und bietet Ihnen in nord(west)licher Richtung einen Blick über das Staubecken hinaus auf die letzen Anhöhen der Nordeifel vor dem Übergang in die Jülich-Zülpicher Börde.

Die Waldkapelle wurde von Mitgliedern der "Arbeitsgemeinschaft Obermaubach" zwischen Dezember 1994 und Mai 1996 errichtet.

Den Eifel-Blick "Waldkapelle" können Sie auf einer Wanderung auf der Felspassage oder per Mountainbike auf der MTB-Runde C, Seeblick, erleben.


Anfahrt:
Aus Düren und dem Kölner Raum über die L 249 bis Kreuzau, dort der Beschilderung Richtung Obermaubach über die K 39 bzw. 30 folgen. Aus Heimbach über die L 249 bis Kreuzau, dort der Beschilderung Richtung Obermaubach über die K 39 bzw. 30 folgen. Aus dem Bonner Raum über die B 56 bis Soller, hinter dem Ort auf die K 28 in Richtung Kreuzau wechseln, dort der Beschilderung Richtung Obermaubach über die K 39 bzw. 30 folgen. Aus dem Aachener und Monschauer Land über die B 399 bis Gey, dort auf die K 31 Richtung Untermaubach wechseln. In Untermaubach der K 30 nach Obermaubach folgen. Aus Heimbach über die L 249 bis Kreuzau,dort der Beschilderung Richtung Obermaubach über die K 39 bzw. 30

Bitte nutzen sie in Obermaubach die Parkplätze am Ortseingang oder an der Staumauer. Von dort ca. 3,25 km der zum Beschilderung zum "Eifel-Blick" folgen.

Ort

Kreuzau


Kontakt

Rureifel-Tourismus e.V.
An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon: 0049 2446 80579 0
Fax: 0049 2446 80579 30

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn