Eifel-Blick "Schafsbenden"

Kreuzau

Inhalte teilen:

Dieser Eifel-Blick, unmittelbar nördlich oberhalb des Kreuzauer Gemeindeteils Bogheim gelegen, bietet Ihnen in Richtung Osten einen Fernblick über die Zülpicher Börde bis hin zur Ville, wobei an klaren Tagen auch der Kölner Dom zu erkennen ist. Im Südosten schweift der Blick über die Voreifel bis hin zur Kalkeifel, im Süden ist mit dem Kermeter ein Kernbereich des "Nationalpark Eifel" erkennbar.

Der Eifel-Blick "Schafsbenden" bietet sich perfekt für eine Pause an, wenn Sie beispielsweise auf der MTB Runde B, "Schöne Aussicht", unterwegs sind, denn der Name ist dort Programm.

Aus Düren und dem Kölner Raum über die B 399 und K 27 in Richtung Untermaubach. Aus Heimbach über die L 249 und K 32 bis Kreuzau-Winden, hinter der Rurbrücke auf die K 30 bis Untermaubach, dort auf die K 31 in Richtung Düren (Nebenstrecke) wechseln. Aus dem Aachener und Monschauer Land über die B 399 bis Gey, dort auf die K 31 in Richtung Untermaubach wechseln. Aus dem Bonner Raum über die B 56 bis Soller, hinter dem Ort auf die K 28 in Richtung Kreuzau wechseln, dort der K 39 bzw. 30 bis Untermaubach folgen. Auf die K 31 in Richtung Düren (Nebenstrecke) wechseln.

Bitte nutzen Sie an der Kreuzung K 31 / K 27 den Parkstreifen an der K 27 in Fahrtrichtung Untermaubach. Von dort ca. 1000 m zum "Eifel-Blick".

Ort

Kreuzau


Kontakt

Rureifel-Tourismus e.V.
An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon: 0049 2446 80579 0
Fax: 0049 2446 80579 30

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren