die bekannten idyllischen Weinorte an der Mosel

Igel

Inhalte teilen:

Die Mosel hat nicht nur guten Wein zu bieten, sondern auch eine höchst attraktive Kulturlandschaft, welche insbesondere durch die zahlreichen Relikte aus römischer Zeit charakterisiert ist. Hier sind die römischen Villen, Kelteranlagen, Grabtempel und Gutshöfe zu nennen, welche sich überall im Moseltal befinden.

Neben den bekannten Moselorten wie Cochem, Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten gibt es zahlreiche weitere teils verträumte Moselorte mit sehenswerten Ortskernen, welche einen ganz eigenen Charme besitzen, durch den mittelalterlich geprägten Ortskern, den moseltypischen Baustiel, die engen Gassen mit den Weinkellern und den überall anzutreffenden Elementen, die auf den Weinbau in der Region hinweisen.

Diese Elemente in Kombination mit dem mäandrierenden Flußlauf der Mosel und den steilen rebbewachsenen Hängen machen das Moseltal wohl zum landschaftlich und kulturhistorisch reizvollsten Weinanbaugebiet Deutschlands.

Ort

Igel


Kontakt

die bekannten idyllischen Weinorte an der Mosel
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Burg Ramstein

Restaurant Hotel Burg Ramstein

Neben den bekannten Spezialitäten lassen wir uns immer wieder etwas einfallen, um Ihren Besuch auf der Burg Ramstein zu einem Erlebnis zu machen. Zusätzlich können Sie lokale Getränkespezialitäten frisch vom Faß genießen: Angefangen über Viez (natürlich in der Porz), Erdinger Weißbier, Bitburger Pils bis hin zum allseits beliebten Eifeler Landbier. Unsere Speisekarte ist vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas leckeres dabei.Wir empfehlen uns für: Familienfeiern (Hochzeiten, Kommunionen, Geburtstage, Taufen), Betriebsfeiern, Weihnachtsfeiern Tagungen, Betriebsausflüge, Grillabende im Burggarten sowie in der Gaststätte.