Dauner Kaffeerösterei

Daun

Inhalte teilen:

Der individuelle Einkauf von ausgesuchten Lebens- und Genussmitteln in ruhigem, stilvollen Ambiente sowie der Genuss der frischen Tasse Kaffe - das finden Sie in der Dauner Kaffeerösterei.
Wenn frischer Röstduft Daun durchströmt, findet der interessierte Gast die geschmackvollen Räumlichkeiten auf Anhieb. Zehn verschiedene Sorten Länderkaffee und fünf aromatische Kaffee- und Espresso-Mischungen werden hier traditionell geröstet. Dabei handelt es sich fast ausnahmslos um Arabica Sorten, die Kaffeekenner bevorzugen.

Spezialitäten zum Verweilen
Den frisch gerösteten Kaffee können Sie natürlich auch direkt vor Ort, in gemütlicher Atmosphäre genießen. Angeboten wird eine große Auswahl an verschiedenen und ausgefallenen Kaffeespezialitäten, wie. z.B. Latte Chocchiato, Spicy Cappuccino, Cappuccino Aromaar. Mit besonderen Trinkschokoladen und ausgewählten Ronnefeldt-Tees werden auch "Nicht-Kaffeetrinker" verwöhnt.

Essige und Öle
Eine Auswahl an besonderen, aromatischen Essigen und vielseitigen Ölen, ebenfalls zum Abfüllen sowie ausgewählte Feinkostprodukte (Pesti, Dipps, Pasta und Senfspezialitäten aus der Eifel) ergänzen das Angebot. ZU allen Produkten erhält der Kunde Verwendungstipps und Rezepte.

Das Kaffeeröstverfahren
Im Gegensatz zu Kaffee-Großröstereien, röstet die Dauner Kaffeerösterei kleine Chargen von 5 bis 10kg bei Temperaturen um die 200°C und langen Röstzeiten zwischen 15 und 25 Minuten. Neben der Auswahl von edlem Rohkaffee ist besonders das schonende Röstverfahren sehr förderlich für die Entfaltung der feinen Aromakomponenten und die Bekömmlichkeit der Kaffees.
Kaffee ist ein Frische-Produkt. Daher röstet die Dauner Kaffeerösterei mindestens zwei- bis dreimal pro Woche. Montags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr sind Interessietre herzlich eingeladen zuzuschauen. Wissenswertes rund um den Kaffee erfahren Sie hierbei auch durch den lebensmitteltechnologen Hans Richarz-Hilberg.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    Öffnungszeiten:
    Mo 10-18 Uhr
    Di 14-18 Uhr
    Mi 10-18 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Fr 10-18 Uhr
    Sa 9-14 Uhr

Ort

Daun


Kontakt

Dauner Kaffeerösterei
Wirichstr. 16a
54550 Daun
Telefon: (0049) 6592 982929

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Glaubersalzquelle Bad Bertrich

Glaubersalztherme

Bad Bertricher Heilquelle Die Gesamtmineralisation und die natürliche Austrittstemperatur machen das Bad Bertrich Heilwasser zur "einzigen Glaubersalztherme Deutschland, 32°C naturwarm". Schon vor rund 2.000 Jahren wurde die Heilquelle von den Römern erkannt und mit großem Sachverstand gesichert und gefasst. (Austrittstemperatur 32°C, Gesamtmineralisation ca. 2.470 mg/l, Bezeichnung Natrium-Hydrogenkarbonat-Sulfat / Glaubersalztherme)Da das Heilwasser nur in begrenzter Menge zur Verfügung steht und eine Anwendung (Trinkkur) vor den Mahlzeiten empfohlen wird, ist der Trinkbrunnen täglich von 8 - 9 Uhr, 11 - 12 Uhr, 16.30 - 17.30 Uhr (geänderte Öffnungszeiten an Weihnachten und Silvester) geöffnet. (Wandelhalle im Kurgarten Bad Bertrich)Weitere Informationen vor Ort

Jugendherberge Daun

Eifelmaar-Jugendherberge Daun

Die Vulkaneifel rund um Daun ist vielseitig wie kaum eine andere Landschaft. Die Kraterkegel, die Maare und andere geologische Besonderheiten geben die unbeschreibliche Möglichkeit, in das Geschichtsbuch der Erde zu blicken. Das Gebiet rund um Daun ist das Herzstück der Vulkaneifel. Es gilt als ein hervorragendes Urlaubsgebiet in reizvoller Mittelgebirgslandschaft. Hier gibt es noch saubere Luft, klare Bäche, tiefe Wälder, stille Wiesentäler und heilende Quellen, die der vulkanischen Erde entspringen. Ganz in der Nähe der Jugendherberge liegen die berühmtesten Maare der Eifel.

Vulkanhof Ziegenkäserei

Vulkanhof Ziegenkäserei 54558 Gillenfeld, Vulkanstraße 29, Tel. 06573-9148Herstellung von Ziegenkäse in verschiedenen Variationen und Ziegenwurst; verkauf (auch weiterer Produkte) im eigenen Hofladen;Hofführungen für Gruppen auf Anfrage sowie offene Hofführungen in den Oster-, Sommer- und Herbstferien in Rheinland-Pfalz.Öffnungszeiten: 01. März - 31. Oktober: Montag - Samstag 10:00 - 17:00 Uhr 01. November - 28. Februar: Dienstag - Freitag 14:00 - 17:00 Uhr; Samstag 11:00 - 17:00 Uhr