Burg Nideggen

Nideggen

Inhalte teilen:

Burg Nideggen blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und ist ein einzigartiges Kulturdenkmal für die Geschichte des Mittelalters im Rheinland und in der Eifel. Die Burg wurde ab dem 12. Jahrhundert als Wohnsitz der Grafen von Jülich erbaut. Der Bergfried beherbergt seit 1979 das Burgenmuseum.
Gegenüber dem Bergfried lädt die Burggaststätte zu gemütlicher Gastlichkeit mit Blick auf die Rureifel ein.

Ort

Nideggen


Kontakt

Nationalpark-Tor Nideggen
Im Effels 10
52385 Nideggen
Telefon: (0049) 2427 3301150

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn