Brohltalradweg

Engeln

Inhalte teilen:

Es empfiehlt sich eine Tour in Kombination mit dem Vulkan- Expreß.
Dieser fährt von Brohl nach Engeln und ermöglicht eine kostenlose Fahrrad-mitnahme. In Engeln angekommen fährt es sich wunderbar wieder bergab bis an den Rhein.

Radtour Engeln - Brohl
Vom Bahnhof Engeln geht es hinauf nach Engeln, dort fahren Sie weiter geradeaus, bis zu einer Höhe an der Sie rechts abbiegen und dem Schild „Buchhöfe“ folgen. Nach 200m biegen Sie auf einen asphaltierten Weg, der geradewegs auf den Wald zuführt, dieser führt bergab Richtung Hain. An der Weggabelung am Ortseingang biegen Sie rechts in die Sonnenstraße, an der ersten Weggabelung wird sich rechts gehalten und an der nächsten Kreuzung rechts gehalten und an der nächsten Kreuzung geradeaus weitergefahren bis zur K 51. Nun rechts den Berg hinunter bis am Ortseingang von Oberzissen rechts die Ringstraße abzweigt. Nach 1 km wird an der Kreuzung links abgebogen, die Eisenbahnbrücke unterquert und der Bachstraße weiter bergab bis zum Ende gefolgt. Nun geht es links weiter, den Schildern zur Brohltalhalle folgend. Nach 1km wird links auf den Arweg abgebogen, der nach Niederzissen hineinführt, rechts abgebogen geht es an der Tourist- Information vorbei. 300m weiter wird an der Straßengabelung der Mittelstraße gefolgt, um dann hinter der Kirche in die Horststraße einzubiegen, die macht nach 200m einen Linksknick und endet schließlich an der B412. Hier wird rechts abgebogen und gegenüber der Tankstelle die Straße überquert und halb links der Zufahrt zum Bahnhof gefolgt.

Hier bestehen zwei Möglichkeiten der Weiterfahrt nach Brohl/ Rhein:
Weiterfahrt durchs Vinxtbachtal
Die fast ausschließlich bergab führende Vinxtbachtal- Route beginnt mit einem 600m langen Anstieg. Vom Bahnhof Niederzissen geht es über den Parkplatz auf die andere Seite der Gleise. An der Kreuzung wird links auf die Straße abgebogen und nach 800m links auf den Feldweg eingebogen. Nach gut 1km geht es unter der Autobahn hindurch und auf dem Schotterweg hinunter zur L82. Links abgebogen sind es noch 250m, bis in die Ortsmitte von Waldorf an der Königsfelder Straße rechts die Hauptstraße durch den Ort. Die L87 führt weiter nach Gönnersdorf, von wo noch 4km bis Bad Breisig bestritten werden müssen. Von dort fährt man am Rhein entlang bis nach Brohl.
 

Weiterfahrt durchs Brohltal
Vom Bahnhof Niederzissen geht es über den Parkplatz auf die andere Seite der Gleise. Nach gut 100m zweigt mit der Geisbergstraße halb rechts ein Schotterweg ab, der neben der Bahntrasse verläuft. Nach knapp 1,5km muss links auf die B412 gefahren werden. Nach 600m geht es an der Bushaltestelle gegenüber dem Haus Brohltalstraße 243 rechts über die Gleise. Nun wird im Ortsteil Weiler der Hauptstraße gefolgt. Weiter geht es rechts in die Jahnstraße welche über einen Berg führt und nach 700m an der Bachstraße endet. Nach 600m geht es an der Kreuzung links steil den Berg hinunter. An der Hauptstraße angekommen, muss rechts in die Kirchstraße eingebogen werden, welche hinunter zur Brohltalstraße führt. Auf der anderen Seite wird ein Stück den Hang hinaufgefahren und dann werden die Gleise überquert. Rechts führt die Lindenstraße am Bahnhof Burgbrohl vorbei, bis am Ende rechts eine Brücke unterquert wird. Nun muss links bis nach Brohl auf der B412 gefahren werden.

Markierung der Tour:

  • markierungszeichen-brohltalradweg

Infos zu dieser Route

Start: Bahnhof Engeln

Ziel: Brohl

Streckenlänge: 30 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Radfahren

Touristinformation Maria Laach

Maria Laach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn