Bongard

Bongard

Inhalte teilen:

53539 Bongard


Entfernung von Kelberg: 7 km

Höhe: 494 m

Einwohnerzahl: 280 Einwohner

Vorwahl: 02692

Chronik:
Einblicke in ein kleines, feines Eifeldorf.
Bongard ist ein Ort mit ca. 280 Einwohnern, gehört zur Verbandsgemeinde Kelberg und dem Landkreis Daun. Wer in der Landkarte sucht solle schon im Bundesland „Rheinland Pfalz“ nachschauen um diesen Ort zu finden. Unmittelbar am Nürburgring gelegen, zwischen Adenau und Daun - in der schönen Vulkaneifel, müsste der Suchende nun Bongard entdecken.

Am Fuße des Barsberg’s, im Tal gelegen, erstreckt sich der Ort über eine Fläche von insgesamt 664 ha (Land und Forstfläche.)
Die Menschen hier lebten vor 20/30 Jahren überwiegend von der Landwirtschaft. Heute hat sich dieses Bild deutlich verändert. Es gibt wenige Haupterwerbslandwirte und einige Nebenerwerbslandwirte. Der größte Teil der Bevölkerung verdient sich die Brötchen in den umliegenden Städten.
Für den Besucher biete Bongard vielfältige Dinge. Abgesehen von einer wunderschönen Landschaft und einem guten Wanderwegenetz ist der Barsberg ein beliebtes Wanderziel. Die ersten, bekannten Bewohner in und um Bongard waren die Kelten (ca. 500 v. Chr.). Sie lebten auf und am Barsberg und noch heute kann der einst ca. 60m lange und wohl 7m hohe Schutzwall erkannt werden.
Den Kelten folgten die Römer. Der heute hier lebende Mensch ist als – friedlich, freundlich und gesellig zu bezeichnen. Er erbaute 1902 eine Schule, 1914 eine Kirche, 1959 einen Sportplatz, 1993 ein Bürgerhaus, 1995 einen Dorfplatz.
Wer die Ruhe sucht wird sich in Bongard wohlfühlen.

Ort

Bongard


Kontakt

Tourist-Information Kelberg
Dauner Straße 22
53539 Kelberg
Telefon: (0049)2692 87218
Fax: (0049)

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

E-Bike Spaß, © TI Kelberg

E-Bike Vermietung

Entspannte Radtouren mit dem Pedelec Die Eifel ist "movelo Region" und bietet die perfekte Kombination aus gut erschlossenen Radwegen und einem Netzwerk aus einer Vielzahl von Verleih- und Akkuwechselstationen für Pedelecs. Ungeübte Radfahrer überwinden kleine Steigungen mit Leichtigkeit und Radfahrer mit etwas mehr Kondition erreichen leicht die Eifelhöhen. Radprofis freuen sich, dass jetzt auch der etwas ungeübte Partner bei Fahrradtouren mit dabei sein kann. Das alles ist mit einem Pedelec möglich.Vermietstationen für E-Bikes: Wir bitten um eine Vorreservierung der Räder.Touristinfomation Kelberg, Dauner Str. 22, 53539 Kelberg Tel.: 02692 - 872 18CenterParc Park Eifel, Gunderath Tel.: 02657 - 80 90Touristik GmbH Oberes Elztal, Uersfeld: 02657- 94 01 13

Deutsche Post

Postagentur Kelberg

Postagentur Kelberg, finden Sie in der Star-Tankstelle am Kreisel in Kelberg, Dauner Str. 31.Die Postfiliale in 53539 Kelberg gibt Ihnen die Möglichkeit, Produkte zum Postversand und zur Telekommunikation zu erwerben. Zusätzlich können Sie sich über besondere Leistungen wie Ökostrom und die Angebote der Postbank in der Postfiliale informieren.Die Öffnungszeiten der Post, 53539 Kelberg lautenMontag - 08:00-18:00 Dienstag - 08:00-18:00 Mittwoch - 08:00-18:00 Donnerstag - 08:30- 18:00 Freitag - 08:00-18:00 Samstag - 08:30-13:00 Sonntag geschlossen

Ortsgemeinde Uersfeld

Uersfeld

UersfeldUersfeld hat ca. 775 Einwohner und liegt 460 m über NN im Herzen der Vulkaneifel. Die Gemeinde ist zweitgrößter Ort in der Verbandsgemeinde Kelberg und gehört zum Landkreis Vulkaneifel. In den letzten Jahren hat sich die Gemeinde stetig entwickelt. Neben dem Einzelhandel, ansässigen Banken und einer Postfiliale verfügt der Ort im Verhältnis zur Einwohnerzahl über eine relativ gute Infrastruktur, zumal er als Grundschul- und Kindergartenstandort einen Mittelpunkt für viele umliegenden Dörfer im östlichen Bereich der Verbandsgemeinde bildet.