Bauern-Café Zehntscheune

Mechernich

Inhalte teilen:

Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in ländlicher Umgebung, die frische Luft der Voreifel und den herrlichen Blick auf das Schloß Eicks.
Im 16. Jahrhundert wurde hier in der Zehntscheune die so genannte “Zehntsteuer” erhoben. Die Bauern der Umgebung mussten den 10. Teil Ihres Ertrages an den Lehnsherrn abgeben. Die Abgabe erfolgte in Naturalien.

Ort

Mechernich


Kontakt

Bauern-Café Zehntscheune
Am Auel 1a
53894 Mechernich-Eicks
Telefon: (0049) 2443 315983
Fax: (0049) 2443 911816

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn