Atelier AAK 1 Eckfeld

Eckfeld

Inhalte teilen:

Wer einmal sein Talent als Bildhauer erproben will, hat dazu in der ehemaligen Schule von Eckfeld Gelegenheit! Im jetzigen Atelier des freischaffenden Bildhauers, Restaurators und Dozenten Michael Hussmann wird nach dem Motto "praktisches Tun statt theoretische Fachsimpelei" gearbeitet.
Besondere künstlerische und handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Gerade "Anfängern" gibt der Kursleiter Hilfestellung bei technischen und künstlerischen Fragen. Aber auch "Fortgeschrittene" werden ihre Freude daran haben, einige Tage fernab der Alltagshektik arbeiten zu können.
Wir haben ständig eine reichhaltige Auswahl an heimischen Werkmaterialien (Sandstein, Tuff, Eichenholz), bei besonderen Projektvorhaben bitten wir um rechtzeitige Rücksprache mit uns.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    Seminartermine unter www.aak1.de

Ort

Eckfeld


Kontakt

Atelier AAK 1
Zum Aak 1
54531 Eckfeld
Telefon: (0049) 06572 2339
Fax: (0049) 6572 9339046

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Klaus Doldinger

Krimiforum Tatort-Eifel

"TATORT EIFEL" - Krimifestival für Autoren, Agenten, Verleger und Film- und FernsehproduzentenDer Landkreis Vulkaneifel veranstaltet alle zwei Jahre das Krimifestival TATORT EIFEL. Für die Fachbesucher wurde ein umfangreiches Fachprogramm konzipiert, wo ausgewiesene Experten aus der Praxis den jungen Autoren Rede und Antwort stehen. Mehrere Tage lang bietet das Festival ein breit gefächertes Angebot an Vorträgen, Workshops und Gesprächsrunden. Überraschungsprogrammen mit zahlreichen prominenten Gästen aus der Krimiszene. Weitere Infos auch bei der Pressestelle der Kreisverwaltung Vulkaneifel, Tel.: 06592/933-245

Parlamentarische Bestuhlung

FORUM DAUN

FORUM DAUN: Das Gäste- und Veranstaltungszentrum FORUM DAUN ist ein multifunktionales Haus mit variablem Raumangebot für bis zu 537 Personen und moderner Tagungs-/Veranstaltungstechnik und bietet beste Voraussetzungen für Veranstaltungen mit unterschiedlichen Ansprüchen. Das moderne Zentrum ist der kulturelle und gesellschaftliche Treffpunkt in der Kreisstadt. Für Gäste und Einheimische werden Konzerte, Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen, Shows, Kabarett, Lesungen, Vorträge, Kino, Ausstellungen ... angeboten.Weitere Informationen, individuelle Tagungspauschalen, Veranstaltungshinweise, Eintrittskarten und Prospektmaterial erhalten Sie im FORUM DAUN, Leopoldstr. 5, 54550 Daun, Tel. 06592-9513-0, Fax 06592-9513-20 oder unter www.forum-daun.de.