Aachener Soers

Inhalte teilen:

Soers verbindet man in erster Linie mit dem CHIO, dabei ist sie weit mehr als nur die weltweit bekannte Austragungsstätte eines alljährlichen, internationalen Pferdesportereignisses.Die Menschen haben der Natur der Soers einen ganz besonderen Charakter verliehen: In dem ehemaligen Sumpfgelände dominieren Wiesen und Weiden; Hecken und Baumreihen gliedern die Landschaft. In den stadtnahen Bereichen formten schon frühzeitig wirtschaftliche Interessen und kulturelle Bedürfnisse der Anwohner die Natur. Der Wildbach trieb Mühlen an und lieferte Frischwasser für Färbereien und Spinnereien, so dass später die Tuchindustrie und der Bergbau diese Gegend prägten. Aachener Stadtbürger bauten Sommersitze und Gärten in den ehemaligen Hofgütern und pflanzten seltene Baumarten und Alleen, welche die kleinteilige Kulturlandschaft noch vielfältiger machten. So entstand die heutige lieblich wirkende Soers, deren landschaftlicher Reiz viele Besucher anzieht.

Ort

Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen


Kontakt

aachen tourist service e.v
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
Telefon: (0049) 241 180 29 60
Fax: (0049) 241 180 29 69

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn